Frage von klasf, 13

Kann man nur überlagerte Schwingungen als Sinus- bzw. Cosinusfunktionen darstelle, wenn ihre Ursprungsschwingungen die gleiche Frequenz besitzen?

Hi

Kann man nur überlagerte Schwingungen als Sinus- bzw. Cosinusfunktionen darstelle, wenn ihre Ursprungsschwingungen die gleiche Frequenz bsitzen?

thx

Expertenantwort
von stekum, Community-Experte für Physik, 13

Nein, es entstehen Sinusschwingungen mit variabler Amplitude. zB die Überlagerung von zwei Schwingungen mit wenig verschiedener Frequenz ist eine Schwebung, die Amplitude ändert sich mit der Differenzfrequenz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten