Frage von Eisenkoenig, 9

Kann man nur mit 2d Vektoren bzw. ohne ein 3d Framework ein 3d Spiel programmieren?

Hey,

Also wenn man nur ein 2d Grafik Framework nutzen darf, könnte man dann nicht theoretisch trotz dem, auf komplizierter Weise 3d Modelle programmieren und die sich auch wie 3d Objekte verhalten ?

Ich stelle mir das so vor, das man für ein 3d Quadrat 6 2d Flächen verwendet, jede der 6 Flächen verändert deren Fläche so, das das für die Kamera so aussieht, als sei das ein 3d Objekt.

Wie stellt ihr euch das vor ?

Antwort
von TobiMa95, 1

Ich würde mal nein sagen. Mathematisch betrachtet bist du in nem 2 dimensionalem Vektorraum. Egal welchen Vektor du hizunimmst du kommst nie bei nem dreidimensionalem VR an. Anderst wenn du 2 Vektoren aus R^2 hast die ne Basis (nicht auf einer Gerade durch Null) sind, können die alle andern erzeugen aus R^2.

Antwort
von W00dp3ckr, 6

Am Ende werden immer Punkte gemalt.

Anders gesagt: Natürlich geht das. Lineare Algebra ist der Schlüssel.

Hol Dir mal den Foley/Van Damme, der erklärt das gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community