Kann man nur durch laufen gehen abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist nicht so einfach, wie man sich das vorstellt. Wenn man abnehmen möchte, dann richtig. Und dazu gehört auch die richtige Ernährung. Durch regelmäßige Bewegung wird man zwar langfristig abnehmen, aber nicht mit großem Erfolg. Vor allem sind 3 Kilometer gar nichts. Du musst Dich schon genauer ausdrücken. Wie oft läufst Du diese 3 Kilometer und vor allem wie schnell (mit gleichem Tempo natürlich)?
Nebenbei: Nur durch diese Laufeinheit erzielst Du keine Resultate. Du musst schon alle Muskelgruppen trainieren..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch Bewegung kannst du abnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Theorie sind "jeden Abend 3 km" in der Woche 21 Laufkilometer.

Der Kalorienverbrauch macht etwa 0,25% des Körpergewichts aus. Bei 100 Kilo Gewicht und einer sonst ausgeglichenen Kalorienbilanz hättest du in einer Woche 250 Gramm abgenommen. In einem Jahr addiert sich das dann auf etwa 12 Kilo.

Also ja, man kann durch Laufen abnehmen. Und wenn man nicht durch Laufen abnimmt, hätte man ohne Laufen zugenommen.

Eine Hau-Ruck-Methode ist es allerdings nicht. Du solltest ganzjährig konsequent Sport machen. Nicht unbedingt täglich, aber doch mehrfach die Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?