Frage von Mari1000, 60

Kann man nur durch gute Ernährung Muskeln bekommen?

Oder geht es auch so? Also ohne darauf zu achten wie viel Eiweiß man zu sich nimmt? Es dauert dann halt länger oder??

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Spielwiesen, 8

Du kannst NUR durch gute Ernährung Muskeln aufbauen, für die die Nährstoffe, Aminosäuren und Vitamine die Voraussetzung schaffen, damit die Muskeln überhaupt normal funktionieren können. Woher - wenn nicht durch die richtige Ernährung - sollen Muskeln und ihre Kraft denn angeflogen kommen?

Ältere Menschen, die einen unsicheren Gang haben, zittern und sich nicht mehr allein aufrecht halten können (Rollator), sind ein gutes Beispiel dafür, was passiert, wenn wichtige Stoffe in der Nahrung fehlen: meist Eiweiß und damit Aminosäuren, ausreichend Vitamine und Mineralstoffe, genug frisches Wasser, gute Inhaltsstoffe.  Wenn ihre Ernährung entweder nicht richtig zusammengesetzt ist oder sie durch schlechtes Kauen nicht aufgeschlossen werden kann, geht die Muskulatur den Bach herunter - natürlich auch durch mangelndes Training.

Die Versorgung der Muskulatur muss stimmen, außerdem muss das Essen genügend Mikronährstoffe enthalten - die gehen bei falscher Zubereitung und zu langer Lagerung schnell verloren. Jaja. der Mensch ist schon ein Wunderwerk!

Antwort
von ixamusnr1, 37

Nein. Du musst ja dein Muskel reizen--> dh Trainieren. Wenn du dazu noch dich gesund ernährst wirst du besser Muskeln aufbauen können als mit fastfood

Kommentar von Mari1000 ,

Danke. Was sollte man Essen? Obst?

Kommentar von ixamusnr1 ,

auch. am wichtigsten ist einfach ausgewogen ernähren , handvoll Obst am tag genug kohlenhydrate, nicht zu wenig eiweiß ..  

Kommentar von bixente ,

Ja zB. Und ausreichend Eiweiß -> Eier, Fisch etc

Kommentar von ixamusnr1 ,

ja genau

Kommentar von Spielwiesen ,


Ausreichend Eiweiß: das geht am besten pflanzlich: Bohnen, Linsen, Getreide, Nüsse und Saaten, Sonnenblumenkerne, Brokkoli, Quinoa, Kichererbsen, Sojaprodukte, Lupinenmehl, etc. ....das alles enthält kein Cholesterin, aber viel mehr Eiweiß als Fleisch, Eier und Fisch. 

http://www.peta.de/infografik-protein#.V92vAOUwL55

Antwort
von AMDFX8320, 31

Ja... 30% Training und 70% Ernährung. Es geht ohne, aber nicht gerade viel und nicht gerade gut

Kommentar von Mari1000 ,

Ok, und was für Ernährung? Einfach täglich Obst essen oder?

Kommentar von AMDFX8320 ,

Nur Muskeln? Alles, wenig Fett, viel Eiweiß... Harte Ernährung: Sowas wie keine Fette und Kohlenhydrate zusammen. Eiweiß viel, wie Pute use. Musst du mal Online schauen. Es gibt Seiten wie Massephase.de musst halt nur Portionengröße runterstellen. Aber Obst ist z.B. guter Zucker, aufgrund der Länge der Kette usw

Kommentar von AMDFX8320 ,

Aber Sport ist kein Mord, deswegen auch mit Eigengewicht wie Liegestütze, Klimmzüge use, oder halt zusatzgewicht, Hanteln, Butterfly usw.

Antwort
von herakles3000, 15

Durch Training oder körperliche Arbeit bekommst du Muskeln und dazu must du nicht extra einweis zu dir nehmen wen du alles ist

Nur eine gesund Ernährung bringt dir keine Muskeln den die werden dadurch nicht stimuliert..Obst ist zwar gesund aber es  hat auch kaum kalorien und woher sollen da díe muskeln kommen den die werden  durch Fettumwandlung entstehen.

Kommentar von MrPriViLeG ,

Muskeln entstehen nicht durch Fett Umwandlung ..........

Antwort
von GuenterLeipzig, 9

Das wird nicht funktionieren.

Ohne Training keine Muskeln.

Günter

Antwort
von ProfDrWissen, 21

Ich denke nach der Geburt ist es sowieso schwierig neue Muskeln zu bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community