Kann man noch wachsen mit 20?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du antwortest immer wieder mit dem Satz:"...aber da sind so viele größer als ich...". Mach Dich davon los. Deine Größe ist einfach mal genetisch bedingt und läßt sich nicht ändern. Wenn Du Glück hast wächst Du noch ein oder zwei Zentimeter aber wenn, nicht, mit 1,78 m ist man ja nun nicht gerade klein. Ich würde das als normal bezeichnen.

Sieh Dich mal um. Es gibt auch viele, die sind kleiner als Du. Und Körpergröße ist nicht alles. Der gesamte Mensch macht es. Deine Persönlichkeit, Deine Ausstrahlung. Und wenn Du mal genau hinsiehst, wirst Du feststellen, daß es sogar eine Menge Männer gibt, die deutlich kleiner sind als Du und trotzdem bekannt und berühmt geworden sind und keiner würde auf die Idee kommen, die deshalb blöde anzusehen und nicht zu akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SohnVonSatan
29.06.2016, 07:33

Danke... aber ich kenn keine kleinen Männer :/

0

wenn du dich nicht männlich genug fühlst, dann lass dir doch einen langen bart wachsen, oder kauf dir einen hummer oder pump dir die muskeln auf.

Oder wenn du dich so richtig männlich fühle willst, dann verhalte dich doch einfach wie ein mann. Hör auf rum zu pienzen. aktzeptier wie es ist. du wirs wohl nicht mehr wachsen. mach dein selbstbewusstsein nicht von solchen total unwichtigen sachen abhämngig, sondern von deinen taten und was du erreichst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SohnVonSatan
29.06.2016, 07:30

Ja das ist das problem. mir wächst einfach kein bart, ich bin zu dünn und hab viel zu wenig an speck und an muskeln egal wie ich esse oder trainiere. und die meisten sagen einfach dass ich voll krass unreif bin.... danke für die Antwort

0

Hallo!  International bist Du damit jetzt schon gut dabei. Die Durchschnittsgröße der Deutschen beträgt für Männer 178,6 cm . Beim Amerikaner sind es 2 cm, beim Franzosen sogar 5 cm, beim Italiener 8 cm weniger. 

Und mit Glück kommt auch noch etwas hinzu.Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen) endgültig. Ausnahmen mit Schüben bis 24 sind belegt. Geht also noch was.

Es gibt hier 2 User die behaupten mit 20 noch 10 cm gewachsen zu sein - das kann ich aber nicht werten.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Häng viel an der klimmzugstange ,iss ordentlich,mach Sport z.b. Basketball dann hast noch gute Chancen etwas zu wachsen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 20 ist das Wachstum so gut wie durch.

Aber definiere Dich nicht durch Äußerlichkeiten, das macht einen Menschen nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wächst im Schnitt bis zu 21 bist. Es gibt Ausnahmen, die einen wachsen länger die anderen hören früher auf.

Aber ich finde das ziemlich groß und Männlichkeit ist nicht wirklich von der Größe abhängig finde ich.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SohnVonSatan
29.06.2016, 07:23

aber da sind so viele die größer sind als ich :/

0

Nein, spätestens mit 18 warst du ausgewachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung