Frage von Peggyzzh, 59

Kann man noch einen zweiten Hase kaufen nach einem Jahr?

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 12

Hi,

man kann seinem Kaninchen (Du hast keine Hasen) zu jeder Zeit in jedem Alter einen Artgenossen holen! :)

Wenn Du nicht wilst das die sich beißen, oder sonstwie verletzen, dann mach einfach alles richtig und dann passiert das auch nicht... ;)
Wenn Kaninchen sich nicht verstehen, dann nur, weil der Halter irgendwas falsch gemacht hat -.-

Heißt:

  1. besorge das richtige Kaninchen:Es muss das passende Geschlecht haben (1 Weibchen + 1 kastr. Männchen oder 2 kastr. Männchen) und in etwa gleich alt sein, max 2-3 JAhre altersunterscheid, mind. 16 Wochen alt.
  2. und vergesellschafte sie richtig:grob gesagt: auf neutralem Boden kämpfen lassen. Kein Käfig an Käfig, kein kurzes Zusammensetzen und wieder trennen, kein: einfach in das vorhandene Revier setzen.

Hier kannst/ solltest Du dich über Kaninchen informieren, da steht alles was Du wissen musst, auch wie eine Vergeselschaftung geht:

Gruß

Antwort
von Viowow, 18

ja, kann man. aber:
erstens: kaninchen, keinen hasen
zweitens: passenden partner, sowohl vom alter her als auch vom geschlecht(w/kastrat oder zwei kastraten, zwei mädels gehen NICHT)
drittens: neutrales gehege schaffen( 6m2 minimum als permanente fläche und dann ->
viertens: vergesellschaften:

sie werden sich beissen, jagen, prügeln, berammeln, fell fliegt und wohlmoglivh schmeissen sie auch ihre häusschen um.
DAS GEHÖRT SO. nicht trennen und auch nicht dazwischen gehen.
deswegen vertragen sich die meisten kaninchen nicht: weil die besitzer fehler bei der 》vergesellschaftung《machen...

Kommentar von Viowow ,

ach und kein kaninchen im zooladen kaufen. google mal "gegen zooladenkäufe", dann weist du , warum.

Antwort
von Nini906, 24

Bei mir hatten sie sich leider nicht verstanden, da der ältere Hase sein Revier verteidigen wollte .. Würde es auf jeden Fall empfehlen (kannst es ja mal auf einem neutralen Ort, also kein bekannter des bisherigen Hasens, austesten) :)

Kommentar von Viowow ,

dann hast du einen fehler bei der vergesellschaftung gemacht

Kommentar von monara1988 ,

Wenn Du das neue Tier einfach zu dem vorhanden in dessen Revier setzt, dann ist doch völlig klar das dies sein Revier verteidigt! Und, man testet nix aus... wenn man das richtige Geschlecht im richtigen Alter geholt hat, und sie vergesellschaftet, dann verstehen sich 99% aller Kaninchen miteinander ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten