Kann man noch ein Zahninplantant setzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Implantat geht natürlich noch- selbst Jahre später ging das.

Ich habe 5 Implantate und bin super zufrieden damit.

Wichtig ist, dass Du es Bein einem Zahnarzt machen lässt der auch wirklich Erfahrung damit hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabsusi
31.08.2016, 20:48

Danke, ich könnte vor Freude heulen und Euch umarmen.
Klingt blöd , aber mit 49 Jahren fühle ich mich noch nicht so alt.
Meine Zahnärztin - da habe ich vollstens vertrauen.
Kiefer OP gibt sie an eine Kieferklinik weiter - wie damals meine Weisheitszähne.

Aber Danke - ich dachte schon, dass nach 14 Tagen alles zu spät ist.

0

Implantat ist das aller beste, da bekommst du eine schraube in den Kiefer und daran wird der Zahn befestigt! Bei einer Brücke werden beide Zähne daneben angschliffen und somit auch nicht so gut! Lass dich aber nochmal beraten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin auch sehr zufrieden mit meinem Implantat. Aber eine Brücke hat nicht unbedingt diese Klammern. Mein Zahnarzt sagte die Brücke würde zementiert. Da sieht man dann nichts. Ich hab mich für das Implantat entschieden weil ich es nicht eingesehen hab die Zähne daneben,die gesund waren runterschleifen zu lassen. Das ist allerdings eine Kostenfrage. Bei Implantaten wird man selbst zur Kasse gebeten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung