Frage von marianotripodi, 36

Kann man neben dem DKMS Spendenkonto noch ein weiteres Spendenkonto für die betroffene Familie einrichten?

Eine bekannte Familie hat einen 5 jährigen Sohn, der an Leukämie erkrankt ist. Wir planen gerade eine DKMS Aktion. Also einmal die Typisierung und ein Spendenaufruf, um die Kosten für diese Aktion abdecken zu können. Darüber hinaus würden wir aber gerne ein Spendenkonto für die Familie einrichten, damit der Lohnausfall des Vaters und weitere anfallende Kosten abgedeckt werden können und somit neben den seelischen nicht noch der finanzielle Supergau folgt. Ist das möglich? Wenn ja, wie sollen wir vorgehen und was ist zu beachten? Vielen Dank schon einmal für die Unterstützung.

Antwort
von Fairy21, 25

Toll,  dass ihr diese Aktion plant.

Setzt euch mal mit der DKMS in Verbindung und erklärt denen euer Vorhaben.  

Hoffe euer Vorhaben klappt. 

Viel Glück und Erfolg dabei. 

Kommentar von marianotripodi ,

Ja, das werden wir noch machen. Dennoch hätte ich gerne einige Infos vorab, da wir vermuten, dass dies nicht von der DKMS gewünscht ist, da die eigenen Spenden dadurch natürlich vermindert werden würde... Hat hier jemand Ideen bzw. Erfahrungen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten