Frage von Apfelbaeumchen5, 89

kann man narben irgendwie wegbekommen noch?

hallo,

ich habe seit ca. 2 jahren Borderline ( bin erst 18, mir wurde es mit 16 bereits diagnostiziert komischerweise ).

ich hab mich 5 verdammte jahre lang geritzt, was ich sehr bereue, gottseidank nur oberflächlich. Also man sieht es nur bei genauem hinschauen.

Nun bin ich an dem punkt angelangt wo ich keine rückfälle mehr habe ( seit einem dreiviertel jahr nicht mehr egal wie schlecht es mir geht, ich lass die finger davon und es waren schon ein paar tage dabei wo es mir echt schlecht ging, aber lieber red ich darüber als mich zu ritzen ).

Wenn es noch ein paar Monate so bleibt kann ich endlich meine Medikamente schleichend absetzen wozu ich noch sagen muss, ich nehm die nicht mehr regelmäßig, da ich es meistens vergesse xD aber mir geht's immer noch super dabei.

kann ich die paar sehr schwachen narben noch irgendwie wegbekommen sodass man sie wirklich kaum sieht?

PS. ich bereue es wirklich sehr dass ich so dumm war, hätte ich doch früher mal auf die Ärzte gehört aber man kann ja nichts für diese Krankheit.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Apfelbaeumchen5,

Schau mal bitte hier:
ritzen Borderline

Antwort
von Fuifu, 41

Als Verfasser einer Facharbeit über Hautregeneration kann ich dir sagen, dass die Verletzung der Haut mit einer sauberen Klinge oder ähnlichen zum primären Heilungstypen gehört. Dies ist der hygienischste Typ der Heilung, jedoch lässt es sich nicht verhindern, dass feine Narben entstehen. Das hängt alles mit der Neubildung der Hautzellen zu tun, welche für eine kleine Wölbung sorgen (die Narbe). Es ist möglich dass sich über die Jahre die Narbe mit der umgebenden Haut anpasst und man sie schlechter erkennen wird, jedoch wird sie nie wirklich weg sein.

Es freut mich jedoch zu hören, dass du aus einer solch komplizierten Phase erfolgreich entspringen konntest. :)

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

ja Gottseidank mein Traumberuf ist jetzt auch kinderkrankenschwester, da ich menschen gerne helfen möchte und mir macht der Stress auch nichts aus was ich in einem Praktikum gemerkt habe. Reden ist viel besser als ritzen, denn ritzen ist keine lösung, aber wen namn redetüber seine Probleme finden andere menschen vielleicht eine lösung.

Antwort
von Danieeela, 35

Sonnencreme!

Ich habe 2 riesige narben auf der stirn (schon seit 7 jahren) und seit neustem beschmiere ich die Narben mit sonnencreme und sie verschwinden tatsächlich langsam. 

Ich hoffe dass sie irgendwann komplett weg sind.

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

Und wie lang dauert das ca. bis sich die bessern?

Kommentar von Danieeela ,

Kann ich dir auch nicht sagen. Ich habe nah 7 Jahren erst angefangen, also vor 2 Monaten. Ich sehe allerdings schon eine Verbesserung.

Antwort
von Lisabil26, 30

Mach doch ein cooles Tattoo darüber, als Abschluss quasi.

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

ich hab mich am bauch, beiden armen von oben bis unten, sogar handrücken, beide beine von oben bis unten geritzt.

Ähm ja also fällt Tattoo weg vor allem find ichs hässlich.

Antwort
von Einselfzehn, 24

Nein Narben bleiben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten