Frage von LinusEnghardt, 10

kann man nachdem man in der 6 sitzen geblieben ist die klasse überspringen und wenn mit welchem durchschnitt?

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 9

Dafür gibt es keine allgemeine Regel. Letztendlich kann die Schule sowas nach ihrem ermeßen entscheiden.

Im übrigen ist es auch fraglich ob es wirklich sinnvoll ist. Wenn man ein Jahr wiederholt schneidet man (wenn man sich reinhängt) häufig besser ab, da man den Stoff ja schonmal hatte.

Wenn du dannach die 7. überspringst und direkt in die 8.Klasse gehst, ist es nicht auszuschließen dass dir der Stoff der 7. fehlt. Du wirst in dann in der 8. injedemfall einiges tun müssen. Stell dir überspringen nicht so einfach vor.

Ein Schuljahr zu überspringen würde ich grundsätzlich nur anraten, wenn jemand wirklich herausragend gute Leistungen zeigt, oder mit dem Stoff stark unterfordert ist.

Aber wenn du dies wirklich möchtest, kannst du ja mal mit den Lehrern über deinen Wunsch sprechen.


Antwort
von Jersinia, 8

Das entscheidet die Schule individuell.

Kommentar von LinusEnghardt ,

danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community