Frage von Mila02013, 21

Kann man nach Schweißdrüsenentfernung plötzlich woanders vermehrt schwitzen?

Hat jemand eine Schweißdrüsenentfernung machen lassen und kann mir berichten, ob man anschließend Probleme bekommen kann, dass man plötzlich an anderen Körperstellen vermehrt schwitzt? Ich möchte nämlich gerne meine Schweißdrüsen entfernen lassen. Jedoch wurde mir gesagt, dass sich der Schweiß nach der Schweißdrüsenentfernung quasi einen anderen Weg sucht und dafür an einer anderen Stelle rauskommt. Jetzt bin ich natürlich verunsichert, weil das gar nicht so abwegig kling. Es wäre aber echt blöd, wenn der Schweiß zwar nicht mehr unter den Achseln rauskommt aber dafür vermehrt im Gesicht oder am Rücken etc. Leider kann ich im internet nichts dazu finden. Es gibt nur Beiträge über rückkehrendes Schwitzen nach der Schweißdrüsenentfernung. Aber mir geht es wirklich nur darum, ob man anschließend an anderen Körpersellen auf einmal bzw. mehr schwitzt.

Es wäre super wenn ihr mir eure Erfahrungen berichten könntet :-)

Expertenantwort
von Sascha Ballweg, Grafiker & Kaufmann, 7

Der Effekt, den Du ansprichst nennt sich Kompensatorisches Schwitzen (KS) und kann mit einer unbestimmten Wahrscheinlichkeit immer dann auftreten, wenn größere Schweißmengen an einer Körperregion unterdrückt werden.

Dieser Effekt kann übrigens unabhängig von der Therapiemethode auftreten.

Aus meiner Sicht muss der Schwitzende im Fall des KS entscheiden, an welcher Körperregion er das Schwitzen noch am ehesten tolerieren kann.

Geht es jedoch um eine nicht reversible Operation, ist diese Entscheidung leider nicht mehr möglich und der Betroffene muss die Verlagerung des Schwitzens dauerhaft in Kauf nehmen. Dies kann sehr belastend sein und den Leidensdruck, im Vergleich zur ursprünglichen Situation, ungleich steigern.

Ich würde deshalb dazu raten es so weit es geht mit reversiblen Methoden wie starken aber sensitiven Antitranspiranten sowie der Leitungswasser-Iontophorese zu versuchen.

Konnte ich Dir mit meiner Antwort etwas weiterhelfen? 
 Würde mich sehr freuen!

Liebe Grüße Sascha Ballweg

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten