Kann man nach einer Ausbildung studieren¿ Hey, ich habe mal gehört das man nach einer 3 jährigen Ausbildung auch studieren darf , stimmt da?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In dieser Form stimmt das nicht. Es gibt einen Sonderweg zu einer fachgebundenen Fachhochschulreife für Leute mit abgeschlossener Berufsausbildung und mehrjähriger beruflicher Erfahrung. Diese müssen bei der entsprechenden Fachhochschule meist noch eine Art Eigungsprüfung ablegen oder auch ein Probestudium machen. Nach meiner beruflichen Erfahrung haben solche Bewerber/innen aber oft große Probleme, da ihre schulische Vorbildung häufig nicht ausreicht (speziell bei Mathematik und Englisch).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung