Frage von Kuerssi, 41

Kann man nach einem Stromausfall komplett aufgetaute Speisen nach dem wiedereinfrieren wieder essen?

Servus,

ich bin heute nach einer Woche aus dem Urlaub wiedergekommen und habe festgestellt, dass ich keinen Strom hatte, die Sicherung war rausgesprungen. Der Ausfall muss schon einige Zeit hergewesen sein, denn die Tiefkühlpizza, Pommes und zwei Tiefkühlgerichte im Gefrierfach waren komplett aufgetaut. An den Waren im Kühlschrank habe ich keine Schäden (Schimmel etc.) feststellen können. Die gekühlten Getränke (BIer, Wasser etc.) waren eh alle noch originalverschlossen.

Meine Frage: Kann ich das Zeug aus dem Kühlschrank incl. Gefrierfach noch essen oder soll ich zumindest die Tiefkühlwaren entsorgen...?

Für Eure Antworten bedanke ich mich im Voraus!

Antwort
von luteka, 25

Besonders Fleisch darf man wirklich absolut niemals ein zweites Mal einfrieren. Und gerade weil du nicht genau weisst, wie lange das Zeug schon aufgetaut war - sicherer ist es, alles zu entsorgen.

Antwort
von Gnubbl, 36

Ich würde dir zur Entsorgung aller Lebensmittel raten.

Antwort
von frdlchrZuschaur, 30

lieber nicht haben sich sicher salmonellen drauf gebildet .... echt nciht gesund

Antwort
von Kreidler51, 26

Nein kann man nicht aber man kann sie garen und dann wieder einfrieren wenn sie nicht schlecht geworden sind.

Antwort
von Eisenkatze, 29

nein kannst du nicht, auch nicht wieder einfrieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community