Kann man nach der Schule eine Ausbildung zum Betreuungsassistent machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Betreuungsassistenten sind meistens in Alten- und Pflegeheimen beschäftigt. Sie bieten dort alten Menschen Freizeitbeschäftigung und Betreuung an (nach 87b).
Meistens sind sie Teilzeitkräfte und viele davon sind umgeschult. Sorry für diese blöde Bezeichnung, sie soll nicht diskriminieremd sein, icb weiß nur nicht wie ich es anders ausdrücken kann...
Brtreuungskräfte werden gesucht und vuele machen es halt gerne. Eine klassische Ausbildung ist das nicht.
Wenn du so etwas anstrebst empfehle ich dir die Ausbildung zim Ergotherapeut, dann darfst du als Betreuungskraft deutlich mehr machen (z.b. auch Essen anreichen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung