Frage von EsraaM, 53

Kann man nach der Realschule ein fsj machen und dann das Abitur?

Ich bin in der 10 Klasse einer Realschule und wollte das Abi machen, nur hat meine Englisch Noten meine Schnitt versaut und habe jetzt eine Durchschnitt von 3,0. Mein gesamter Schnitt vom ganzen Zeugnis ist 2,5. Nur werde ich bestimmt Absagen bekomme. Aber ich will unbedingt das Abitur machen deshalb überlege ich ein FSJ zu machen und dann mich nochmal zu bewerbe. Aber wird man angenommen nach einem FSJ? LG

Antwort
von Gehirnazubi, 40

Klar kannst du das!

Um das Abi zu bekommen musst du auf die Fos gehen, da kannst du dann ein FachAbi machen oder gleich das Allgemeine. Es gibt aber auch nocht die Möglichkeit direkt auf das Gymnasium noch zu gehen. (Aber da brauchst du glaub so viel ich weiß eine Genehmigung vom Lehrer, also auch die entsprechenden Noten)

Ich spreche jetzt vom Bundesland Bayern, weiß nicht wie es in anderen aussieht.

Kommentar von EsraaM ,

Ich wohne in Frankfurt und mit einem Durchschnitt in den Hauptfächern und in einer Naturwissenschaft muss man besser als 2,9 haben und ich hab leider 3,0 deshalb kann ich mich Jetzt Werder an die FOS noch an kann ich mich an einem Gymnasium bewerben erst im Sommer nur da sind die meinesten Plätze schon weg :/

Kommentar von Gehirnazubi ,

bei uns in Bayern gibt es noch eine Vorklasse. Da kommen die rein die den nötigen Schnitt nicht haben, haben dann allerdings auch ein Jahr mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten