Frage von MissesCullen, 98

Kann man nach der Geburt, sofort wieder schwanger werden oder warten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isebise50, Community-Experte für schwanger, 42

Ja, man kann nach der Geburt sofort wieder schwanger werden. Die erste Monatsblutung kommt etwas verzögert, frühestens jedoch fünf bis sechs Wochen nach der Geburt.

Durch ausschließliches Stillen von Geburt an voll (d.h. das Kind bekommt nichts außer deiner Muttermilch, keine zusätzliche Flüssigkeit wie Wasser, Tee, Fertigmilch und keine Beikost) ohne längere Stillpausen (max. 6 Stunden nachts und 4 Stunden tagsüber) und das gesamte Saugen an der Brust beträgt mindestens 65 Minuten am Tag und das Kind saugt nur an der Brust (keine abgepumpte Muttermilch, keine Schnuller, kein Stillhütchen, keine Fläschchen) kann der Eisprung in den ersten 6 Monaten zu 98% verhindert werden kann.

Aber nicht umsonst lautet ein alter Hebammenspruch: Ein Kind kommt 9 Monate, ein Kind geht 9 Monate. Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit kosten Kraft, der Körper braucht Zeit, sich zu erholen und neue Kräfte zu sammeln.

Es gibt wissenschaftliche Studien, die auch andere Kriterien mit einbeziehen, um am Ende einen „optimalen“ zeitlichen Abstand zwischen Geburt und erneuter Schwangerschaft zu ermitteln. So stellt eine britische Untersuchung fest, dass zwischen dem Zeitpunkt einer Geburt und erneuter Empfängnis 18 bis 23 Monate liegen sollten. Nach einer US-amerikanischen Studie sollte der
Altersunterschied zwischen zwei Kindern sogar 24 bis 35 Monate betragen.

Dies sind jedoch rein theoretische Ansätze. Tatsächlich hängt der „ideale“ Zeitpunkt in erster Linie von der individuellen Verfassung der Mutter ab.

Alles Gute für dich!

Kommentar von MissesCullen ,

Danke für deine Antwort. die frage wollte ich schon lange stellen. bin 16 und habe kein Kind mehr, aber mich würde das interessieren

Kommentar von isebise50 ,

Vielen Dank für deine Auszeichnung MrCullen!

Kommentar von MissesCullen ,

kein problem. klick mich als freund an

Kommentar von isebise50 ,

Liebe/r MrCullen, ich freue mich wirklich über jegliche positive
Bewertung. Aber habe bitte Verständnis dafür, dass ich "Freunde"
ausschließlich im echten, realen Leben habe.

Kommentar von MissesCullen ,

ok. wollte mit dir Privat auch mal schreiben, weil jeder kann es hier lesen

Antwort
von Exitussi, 70

Ja, ein Ei kann kurz nach der Geburt  reifen und schon nach drei Wochen ist es riskant. Wenn man stillt, ist es unwahrscheinlicher, da die Hormone stärker vor schwangerschaft schützen.

Doch riskant ist es immer, es kann schnell passieren.

Kommentar von Plattenspeeler ,

Stillen schützt auch nicht, das ist ein Aberglaube.

Kommentar von isebise50 ,

Einfach nur Stillen schützt sicherlich nicht, das richtige Anwenden der Laktationsamenorrhoe-Methode schon.

Antwort
von beangato, 32


Kann man. Ob Du das willst, musst Du selbst wissen.

Ich hatte eine Kollegin, die bekam Anfang März das erste Kind und im Dezember des gleichen Jahres das zweite Kind. Ob das gewollt war oder ein Unfall, weiß ich aber nicht.



Antwort
von kerkdykhotmail, 31

Hallo MrCullen,

kommt darauf an was Dir lieber ist, sofort wieder Schwanger zu werden, oder nicht.

Es kann auch nach einer Geburt schon sehr schnell wieder passieren

Schwanger zu werden. Vielleicht ist es doch besser noch etwas zu warten, damit sich alles wieder gut erholt und es Mutter und Kind auch gut geht.

LG.KH.

Antwort
von turnmami, 47

Oh ja, das geht schnell. Meine Kids sind auch nur 15 Monate auseinander. Beim ersten Sex nach der Geburt bereits verhüten!!!

Kommentar von Plattenspeeler ,

Meine nur 12 Monate und die meiner Schwester nur 10 Monate. Sie hat auch geglaubt das während der Stillzeit nichts passieren kann.

Kommentar von turnmami ,

Ja, das mit der Schwangerschaft kann schnell gehen. Allerdings habe ich meinen zweiten Sohn nicht gestillt, das war nicht der Grund für die schnelle Schwangerschaft ;))

Antwort
von Tannibi, 37

Ziemlich bald jedenfalls. Ich kenne eine Frau mit zwei Kindern, die nur 10 Monate "auseinander" sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten