kann man nach der ausbildung des kaufmanns für dialogmarketing auch im büromanagement arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

ich wüßte nichts, was dagegen spräche. Vielleicht käme noch etwas an Fortbildungskursen auf Dich zu, aber das bezahlt dann meist der künftige Arbeitgeber bzw. das Arbeitsamt, falls Du keine Anstellung nach der Ausbildung bekommst.

Ich würde es auf jeden Fall versuchen. Kann ja nicht schaden.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung