Kann man nach dem Wechseln der Staatsangehörigkeit wieder zurück?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das hängt von den Türken ab, d.h. jeder Staat handhabt das, wie er es richtig findet...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das mit dem Jahrgang ist mir jetzt auch neu, darüber finde ich im Net auch gar nichts.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da fragst du am besten im türkischen Konsulat nach, aber besonders begeistert werden die nicht reagieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich müsstest du wieder zurückwechseln können. 

Aber wenn du das überlegst,  wäre die doppelte wirklich die bessere Wahl gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ReckerM108
03.04.2016, 00:50

Es geht nicht Der ist ab Jahrgang 2000 automatisch mit dabei ich bin aber nicht Jahrgang 2000 sonder früher. Entweder deutsch oder türkisch

0
Kommentar von ZaferKul52
03.04.2016, 00:54

In Deutschland ist die doppelte Staatsangehörigkeit nicht mehr möglich, man muss sich für eine der beiden entscheiden. Ich bin beispielsweise in der Schweiz auf die Welt gekommen als Sohn türkischer Staatsangehörige und besitze momentan sowohl den türkischen Pass als auch den Schweizer Pass, da in der Schweiz die doppelte Staatsangehörigkeit möglich ist im Gegesatz zu Deutschland

1
Kommentar von ReckerM108
03.04.2016, 00:54

Im Rathaus hat man mir doch persönlich gesagt das ich nur 1 einzige haben kann. Ab Jahrgang 2000 hat man bis 18 oder 21 Jahre Zeit sich zu entscheiden welche man nimmt

0

Was möchtest Du wissen?