Frage von NataVioline, 21

kann man musiknoten schnell lesen?

ich kenne von vivaldi den 3. satz - tempo presto. das ist sehr schnell.

ich glaube nicht dass man sooo schnell lesen kann. ab einer bestimmten geschwindigkeit zählt man bzw. liest man nicht mehr jede note, sondern immer die note die auf dem 1 schlag dann 2 schlag usw. kommt. zb. vivaldi der sommer hat 4/4 takt. wenn ich sehr schnell lese dann würde ich irgendwann dann folgendermaßen zählen. 1,2,3,4 also jede note die nur auf den 1 schlag dann 2 dann 3 dann 4 schlag. man versucht im prinzip etwas abgerundet auf das stück zu schauen und nicht auf jede einzelne note genau/detailiert.

ist die methode bei jedem anders??

ich denke nur man muss nicht unbeidngt auswendig lernen um etwas schnell spielen bzw. lesen zu können. mann muss lernen abgerundet auf das stück zu schauen.

detailliert wäre zb. wenn ich zähle 1und2und3und4und. wenn man schneller zählen bzw. lesen will macht mans einfacher in dem man das und weglesst und nur 1,2,3,4 zählt.

ist das auch bei euch so oder entwickelt jeder seine eigene methode. ich denke ist individuell und entwickelt eigene methoden die einem passen. wie ein topf mit dem passendem deckel.>

danke

Antwort
von Agiltohr, 21

Ich lerne Stücke, indem ich sie halbwegs auswendig kann und mich dann durch die Noten mehr nur daran erinnere, was jetzt kommt.

Antwort
von Floddi, 21

Ich suche immer markante Merkmale. Beispielsweise eines pause oder alle g's und versuch diese dann in das zahlschema einzubauen. Dann kann man so immer überprüfen ob man richtig ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten