Frage von alex100305, 16

Kann man Mulch um die Weinrebenstöcke ausbreiten um Gras und Unkraut zu vermeiden ?

Antwort
von grundkochbuch, 11

Ja das ist gut. Die Bodenfeuchtigkeit bleibt so länger erhalten und Unkräuter/Wildkräuter haben es schwerer. Mit der Zeit zersetzt sich der Grasschnitt und düngt die Pflanzen. Wird im Weinbau auch teilweise so gemacht.

Kommentar von derBertel ,

Und die nächste Frage ist wahrscheinlich: Warum fault meine Rebe?...

Kommentar von grundkochbuch ,

Es sollte schon klar sein, dass die Rebe nicht mit Grasschnitt zugeschaufelt werden soll. Damit eine "Rotte" und keine "Fäulnis" entsteht, muss an das Mulchmaterial genügend Luft rankommen. 

Also dünne Mulchschicht auftragen  oder Mulchschicht ab und zu etwas auflockern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten