Frage von Sunshine7834, 40

Kann man Module im Mathestudium vorziehen?

Hey Leute! Ich studiere Mathematik in Bayern. Dabei hat man ja am anfang 5 GOP-Klausuren, von denen man 3 unter GOP-Bediungungdn (in 3 Semestern, mit höchstens 3 Versuchen) bestehen muss. Die andren natürlich auch, aber nur unter "Hochschulbedingung", also wie jede andre Klausur auch. Nun meine frage: wenn ich noch nicht alle dieser GOP-Klausuren bestanden habe, also bisher erst 2 von den 5, kann ich trotzdem schonmal ein anderes Modul, das nicht unter GOP-Bediungung läuft, vorziehen? Vorausgesetzt dass ich meine 3. GOP-Klausur in der geforderten Zeit dann noch schaffe, natürlich. Oder muss ich erst alle 3 haben, bevor ich was andres belege? Vielen Dank schonmal ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Stnils, 21

Du hast freie Modulwahl. Das sollte in jedem Bundesland so sein.

Meines Wissens nach könnte man ab dem ersten Semester sogar Mastermodule besuchen. Wie sinnvoll das ist, ist eine andere Frage.

Antwort
von JoachimF, 13

Schau in Deine Prüfungsordnung oder frag auf dem Prüfungsamt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community