Frage von Michi383, 226

Kann man mit Vorhaut Verengung Sex haben?

Also meine Vorhaut geht wenn der Penis steif ist nur bis über die Hälfte der Eichel. kann ich da trotzdem Sex haben? Also mit Kondom müsste gehen oder? Bitte um Antwort.

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Geschlechtsverkehr & Sex, 57
  • Die Vorhaut sollte sich sowohl im erschlafften als auch im erigierten Zustand geschmeidig und mühelos so zurückstreifen lassen, dass die Eichel vollständig freiliegt. Du leidest an einer harmlosen Form der Vorhautverengung (Phimose). Google mal das Thema, schaue bei Wikipedia und Netdoktor nach und lies Dir alles gut durch.
  • Sehr oft lassen sich Vorhautverengungen durch Dehnübungen selbst heilen. Probiere das auf jeden Fall einige Monate aus. Nur wenn die Dehnübungen nicht helfen, solltest Du einen Urologen aufsuchen. Heutzutage ist es in sehr vielen Fällen nicht nötig, bei einer Phimose die Vorhaut zu beschneiden, wie das früher üblich war.
  • DEHNÜBUNGEN: Morgens und abends regelmäßig über mehrere Wochen für jeweils etliche Minuten die Vorhaut äußerlich und so gut es geht auch die Innenseite und Eichel mit feinem Babyöl einreiben (z.B. "Penaten Sanft-Öl, parfumfreies Babyöl") und dehnen, also seitlich, quer, längs, nach vorne und zurück, in alle Richtungen sanft soweit es geht ziehen, dehnen und massieren. Die Vorhaut soweit zurückziehen, wie es schmerzfrei möglich ist, und dort dann etliche Sekunden halten. Schmerzen, Mikroverletzungen und Narben unbedingt vermeiden!
  • Statt Babyöl im Bett ist es auch sehr gut, diese Übungen in der Badewanne durchzuführen. Die Haut ist dann auch geschmeidig, feucht, warm und dadurch dehnbarer. Die Dehnung schrittweise von schwach zu stark intensivieren. Es ist empfehlenswert, die Dehnübungen sowohl am erschlafften Penis durchzuführen, weil man da besser in alle Richtungen dehnen und ziehen kann, als auch am erigierten Penis zu probieren, weil man da die Fortschritte besser sieht und der steife Penis sehr gut von innen dehnt. Im allgemeinen tritt schon nach wenigen Wochen der Erfolg ein. Dann unbedingt weitermachen, bis die Vorhaut am erigierten Penis leicht und geschmeidig durch einfache Bewegung hin- und hergleiten kann und auch den ganzen Penisschaft freilegen kann. Diese Übungen gehen dann irgendwann in Masturbation über. Das macht nichts, sondern ist förderlich für die Dehnung und Vorbereitung auf späteren Verkehr.
  • Konkret zu deiner Frage: Ich rate von Vaginalverkehr ab, bevor die Vorhaut geschmeidig vor- und zurückgleiten kann. Wenn es durch Risse zur Narbenbildung an der Vorhaut käme, würden die Probleme sich erheblich verstärken und eventuell eine Beschneidung nötig werden. Also erst mal vorsichtig und geduldig intensiv dehnen, dann erst Sex.
Antwort
von ElamoMichi, 116

Hi,

Es geht mit Vorhautverengung aber kann unangehem bis schmerzhaft sein. Hab selbst ne leichte Vorhautverengung. Ich würd dir empfehlen zum Urologen zu gehen, der soll es sich mal anschauen, wahrscheinlich reicht es aus das du dir Vorhaut regelmäßig dehnst. Kann aber dauern bis du die Vorhaut ohne Probleme nach hinten schieben kannst.

Operation muss nicht unbedingt sein. Das sollte dann der Urologe entscheiden ob er es für sinnvoll hält.

Kommentar von ElamoMichi ,

Die Vorhaut niemals mit Gewalt nach hinten ziehen, das kann böse Folgen haben, du kannst damit auch ins Krankenhaus kommen.

Lieber ruhig und langsam Vorhaut dehnen. Dauert lange aber es funktioniert.

Antwort
von Keschra, 72

Ich würds nicht machen.

Du kannst die Verengung aber entfernen, indem du Tag für Tag die Vorhaut so weit wie möglich nach hinten ziehst und eine Minute so hälst.
Wichtig: Du darfst die Vorhaut dabei nicht in einem ruckhaft runterziehen. Das kann zu bleibenden Schäden führen!

Antwort
von PicarderKoenig, 87

Ja sollte schon, aber könnte weh tun.. Warum lässt du das nicht operieren? Ist kein soo großer Eingriff

Kommentar von Michi383 ,

Wollte ne op vermeiden

Antwort
von wolfruediger, 104

nimm die 14 Tage Schmerzen in Kauf und gut... geh zum Chirurgen, keine 1/2 Stunde und fertig!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community