Frage von Business486, 36

Kann man mit seiner festnetznummer die man auf dem Handy hat auch anrufen oder nur angerufen werden?

In meinem Handyvertrag habe ich für mein Handy auch eine Festnetznummer dabei. Ist es möglich das wenn ich jemand anrufe auf seinem Display die Festnetznummer angezeigt wird? Nutze die Festnetznummer für meine Firma.

Vielen Dank im voraus:)

Expertenantwort
von o2Hilfe, Business Partner, 19

Hallo Business486 ,

normalerweise ist es nicht möglich, eine zu einem Mobilfunkvertrag gehörende Festznetznummer bei abgehenden Telefonaten anzeigen zu lassen.

Dies geht im Regelfall nur mit einem größeren Business Vertrag und allerlei lustiger VPN-Lösungen, wo Du Dich praktisch über entsprechende Apps auf einem Handy in eine Telefonanlage einwählst und dann die Festnetznummer beim Angerufenen angezeigt wird.

Gruß,

Lars

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 17

Guten Morgen Business486,

ich vermute, dass es auf den Anbieter ankommt.

Hast du bei uns zu deinem Mobilfunkvertrag eine Festnetzrufnummer dazugebucht, dann funktioniert das abgehende Telefonieren über die Festnetzrufnummer nicht. Mit dieser kannst du nur in deiner Homezone Gespräche empfangen.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort
von Eli4ss, 17

Kommt drauf an bei welchem anbieter du bist... notfalls würde auch caller id spoofing gehn oder über eine drittanbieter app wie ub friendcaller. Da kann man anzuzeigende Rufnummer "aussuchen"

Kommentar von Franek ,

Uiii, das kling sehr praktisch -und sehr illegal :-o

Kommentar von Eli4ss ,

Friendcaller ist legal; caller id spoofing nicht :$

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community