Kann man mit seinem Gewicht den Unterarm trainieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es wurde viel geschrieben, leider kein brauchbarer Hinweis für Unterarmtraining dabei.

Daher von mir mal einige umsetzbare Tipps:

1. Du benütigst eine Langhantelstange

Jetzt setzt Du Dich hin.

Die Unterarme lege auf den Knien ab, so dass die Hände krei in der Luft hängen.

In den Händen hast Du die Langhantenstange.

Jetzt beugst und streckst Du die Handgelenke.

Das ist Unterarmtraining pur und funktioner auch mit Kurzhanteln.

Langhantel ist jedoch besser.

2. Es gibt Handgriffimpander

Ich empfehle Die das Modell, welches Du stufenlos zwischen 10 und 40 kg einstellen kannst von Kettler

http://www.cardiofitness.de/491c790/Kettler-Federgriff-verstellbar.htm

3. Beim folgenden Übungen trainierst Du auch nebenbei die Unterarme:

- Kreuzheben

- Langhantelrudern

Günter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! 

Fast alle Übungen die Du z. B. mit Hanteln machst trainieren auch die Unterarme. Eigentlich ist zusätzliches Training nicht nötig. Sonst geht es sogar isometrisch. Einen Papierballen - bloße Faust geht auch - in der Faust drücken. Umfasst Du mit der anderen Hand den Unterarm so merkst du was passiert. Ca. 10 Sekunden gepresst halten, loslassen, wiederholen.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg, schöne Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Eigengewicht, mit Liegestützen geht das nicht, da wird nur der Oberarm (Trizeps, Beuger) trainiert. Das kannst du ganz einfach ausprobieren, indem du dich mit nur einem Arm auf dem Boden abstützt und mit dem anderen fühlst, welche Muskeln angespannt werden.Das Trainieren der Unterarme geht mit einer Hantel, damit wird auch der Bizeps trainiert. Das kannst du fühlen, indem du versuchst einen Tisch bei angewinkeltem Unterarm anzuheben, Weiterhin werden die Unterarmmuskeln gespannt, wenn man eine Faust macht, so fest wie möglich zudrückt, als ob man etwas fest greifen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von syncopcgda
23.01.2016, 09:24

Sorry, der Trizeps ist natürlich der "Strecker", nicht der "Beuger" (Bizeps).

0

Wie schon von syncopcgda erwähnt, hilft es nicht mit Liegestützen den Unterarm zu beanspruchen, da er nicht beansprucht wird. Und wie er bereits auch erwähnte, kann man den Unterarm trainieren, indem man eine Hantel benutzt.

Was ich jedoch noch wichtig finde ist, dass du gegebenenfalls deinen ganzen Körper trainierst (falls du nur deine Arme trainieren möchtest). Also ein Ganzkörperworkout absolvieren. Das beugt Dysbalancen vor!

LG CosK16

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann man. Schau dir ein video dazu an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaeseToast1337
23.01.2016, 09:21

Achja un bei klimbzügen trainiert man auch die unterarme mit wie bei vielen sachen.

0