Frage von Dreamforest, 27

Kann man mit Ölfarben auf Styropor malen?

Also, ich möchte eine Styroporkugel anmalen, leider hab ich nur eine Acrylfarbe und zuuuu viele Ölfarben. Kann ich mit Ölfarben also auch auf Styropor malen, oder löst sich das auf. Leider weiß ich nicht ob sich in meinen Ölfarben Lösungsmittel befinden. Find die Beschreibung nicht mehr. Sind aber normale Tubenfarben vom Kunstfachgeschäft (siehe Bilddatei). Vielen dank für die Antworten ♥♥♥♥♥♥♥

Antwort
von Dxmklvw, 14

Ja, das geht problemlos. Lediglich Farben mit flüchtigen Lösungsmitteln können ungeeignet sein (Nitro, Azeton usw.)

Zwischen lösungsmittelhaltigen Ölfarben (Terpentin) und Acrylfarben können sich Unverträglichkeiten zeigen. Man kann zwar auch damit zurecht kommen, muß dann dabei aber äußerst vorsichtig sein mit der Farbauftragsdicke, damit die Trocknung erfolgt, bevor es zu einer Reaktion kommt.

Antwort
von vonOdenis, 4

Mit Acryl Farbe geht das Problem los.

Aber mit Ölfarben werde ich das nicht machen.erstmal sind die viel zu teuer dafür und zweitens brauchen sie zu lange zum Trocken.Und zum verdünnte brauchst du Terpentin er könnte sturzpur angreifen verformen.Kauf lieber in Kodi oder Kik ,Nanu-na-na und enlichen Geschäfte Acryl Farbe.Oder schulmalkasten damit geht auch.

Ölfarben braucht mehreren Monaten und länger zum trocken.

Lass das sein mit Ölfarben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten