Frage von DerKing4ever, 204

Kann man mit noch 19 Jahren noch wachsen?

Ich bin männlich, 19 Jahre und lediglich lächerliche 172cm. Kann ich Wachstumshormone verschrieben bekommen?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Wachstum, 115

Hallo! Zunächst ist 1,72 noch im Bereich normal  Tom Cruise ist übrigens 1,70. Wachstumshormone sind so gefährlich dass Ärzte sie nur in einem krassen Fall befürworten und das bist Du nicht. Du kannst übrigens auch noch wachsen aber Du brauchst schon Glück. Wie groß sind Vater und Mutter??

Da kann noch etwas kommen - selten sogar viel. Das Wachstum geschieht nie kontinuierlich und gleichmäßig sondern verläuft immer in mehr oder weniger starken Schüben. Wann diese Wachstumsschübe stattfinden und wie heftig sie ausfallen orientiert sich auch wieder an der Genetik. Mit  21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen) endgültig. Ausnahmen mit Schüben bis 24 sind belegt. Alles Gute.

Kommentar von DerKing4ever ,

Vielen Dank für deine Antwort.

Meine Mutter ist 166 und mein Vater ist 182.

Antwort
von voayager, 128

Wenn die Epiphysenfuge sich geschlossen hat, dann isses aus in Sachen Wachstum, auch Wachstumshormone ändern daran nix. Mit 19 ist man im allgemeinen ausgewachsen, bei einer kleinen Minderheit geht das Wachstum noch weiter bis Anfang 20. Allerdings ist das Wachstum nach 18 dann nur noch sehr geringfügig.


Antwort
von dandy100, 134

Garantiert nicht, kein Arzt würde das machen, denn dazu besteht nicht die geringste medizinische Notwendigkeit -  es würde auch gar nichts mehr nützen, dazu ist es viel zu spät, denn der Längenwachstumsprozess ist ja abgeschlossen und auch eine Hormonbehandlung bringt den nicht wieder in Gang. Sowas kann man nur - wenn überhaupt - während des Wachstumsprozesses machen.

Jetzt könnte man nur noch operativ die Knochen brechen und dann sozusagen "langziehen" - das gibts wirklich - aber auch das würde keine Klinik bei Dir machen, denn Deine Größe ist nun wirklich nicht unzumutbar - Napoleon war noch viel kleiner...

Im Ernst: Akzeptiere es einfach, es gibt Wichtigeres.

Kommentar von DerKing4ever ,

Danke für deine Antwort

Antwort
von Turbomann, 119

Du hast noch ein oder zwei Jahre wo du noch einen Wachstumsschub bekommen kannst.

Sooo klein bist du auch wieder nicht und Wachstumshormone bauchst du meiner Meinung nach nicht.

Wie groß ein Mensch letztendlich werden kann, ist in seinen Genen festgelegt.

Kommentar von DerKing4ever ,

Danke für deine rasche Antwort

Antwort
von TechnicalRAC, 108

Hallo DerKing4ever,

der Mensch ist bis zu einem alter von 24 in der Pubertät. Rein biologisch gesehen. Das bedeutet das du auch bis 24 wachsen kannst. Also würde ich mir noch keine Gedanken darüber machen. Das sind noch fünf Jahre.

MfG 

Antwort
von BBTritt, 110

Es ist unwahrscheinlich, dass du noch weiter wächst und ebenso dass dir ein Arzt Wachstumshormone verschreibt. Du hast zwar kein Gardemaß, aber richtig klein bist du nun auch wieder nicht.

Antwort
von AlterEgo1, 115

Ich bin 21, männlich und nur 168cm. Ich komm gut damit klar. Warum möchtest du denn wachsen?

Kommentar von DerKing4ever ,

Jeder meiner Freunde ist über 180.

Selbst meine Freundinn ist 176cm. 

Kommentar von AlterEgo1 ,

Mach dir nichts draus. Meine Ex war auch 176! ;) Hat trotzdem gut gepasst! =) Und deine Freunde werden sich doch auch nicht daran stören, oder? Die Menschen mögen dich doch, ganz egal wie groß du bist!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community