Kann man mit Musik lesen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn man sich af das Lesen wirklich KONZENTRIEREN möchte: definitiv NEIN.

Allenfalls ruhige Instrumentalmusik, z.B. Klassik, kann man zum Lesen hören, wenn man vom zu lesenden Text etwas verstehen möchte..

Jede Form von gesungener Musik und vor allem Rock und Rap "gehen" beim Lesen überhaupt nicht - auch wenn jetzt sicher wieder einige behaupten werden, dass sie sich bei Musik ganz besonders gut konzentrieren können.   Es stimmt einfach nicht. wie ein Test mit Kant oder James Joyce oder  anspruchsvoler Lyrik beweisen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bswss
18.11.2016, 19:42

Edit: .., wie ein Test mit.. .. anspruchsvoller Lyrik beweisen würde. 

0

Öhm... also wenn du dich dann immer noch konzentrieren kannst,kein Problem. Ist glaub bei jedem anders :D Ich hör zum Beispiel auch während dem einschlafen Musik, während andere das überhaupt nicht anhaben können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Noten lesen kannst, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja - aber nur wenn es Instrumentalmusik ist.

Ein Text lenkt ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man(n) kann, Frau auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?