Frage von Eichhoernchen84, 254

Kann man mit Hotpants reiten?

Hallo, die Frage steht zwar schon in der Überschrift, aber nochmal ne kurze Erklärung. Also ich habe eine RB und ich reite mit der meistens aus, ich trage dann immer Jeans, weil ich keine passende Reithose habe. Der Sommer soll dieses Jahr aufjedenfall heiß werden, also was sind die Vor- und Nachteile vom Reiten mit Hotpants?

LG

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für reiten, 132

wenn du in arkansas wohnst und mehr als 85kg wiegst, ist es verboten. (ist wirklich wahr).

du scheuerst dir mit hotpants die beine auf - und du kannst dir üble verbrennungen wegholen. sowohl am sattel, als auch am aufgeheizten pferdefell. ist alles in allem keine allzu prickelnde erfahrung.

es sei denn, man geht mit dem pferd schwimmen. aber auch das geht in jeans.

Antwort
von MontyReiter, 149

Wenn du kein Problem mit Schweiß und Pferdehaaren an den Beinen hast, dann ist das gut möglich. Mit Sattel würde ich es nicht machen, denn es scheuert schon sehr. Aber ich denke wenn du das einmal ausprobiert hast, weist du selbst ob du es weiter machen willst.

Antwort
von Caitlyn16, 143

Ich würde es lassen, wenn du für längere zeit reitest. Kurz für Fotos oder so ist das völlig ok. Wenn du längere Zeit mit kurzer hose reiten möchtest würde ich an deiner stelle mindestens eine Hose anziehen die bis zum Knie geht. Denn:

1. Du scheuerst dir am Sattel deine Beine auf und das ist ziemlich schmerzhaft glaub mir

2. Ohne Sattel hast du hinterher, pferdehaare und schweiß an deiner hose und deinen Beinen

3. Kennst du das, wenn man im sommer immer mit den Beinen am stul kleben bleibt? Das passiert auch beim reiten mit hotpants.

4. Hotpants sind ja eh schon kurz. Bedenke, dass sie noch 'kürzer werden', wenn du dich mit ihnen auf ein Pferd setzt

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für reiten, 136

Nicht zu empfehlen. Ohne  Sattel mal paar Minuten vielleicht - aber das macht keinen wirklichen Spaß.

Antwort
von MissDeathMetal, 102

Mit Sattel würde ich dir dringend Chaps empfehlen. Ohne reibst du dir faustgroße Hämatome an die Waden (musste ich im Urlaub feststellen als ich im Renngalopp am Strand entlang bin. War nicht lang, aber die Haut zwickt sich unter die Steigbügelriemen und das tut weh. Und man sieht es auch noch ne Woche später... ) Je nachdem wie fest deine Knie am Sattel anliegen auch einen Knischutz (evtl sehr hohe Socken, das reicht oftmals auch schon als Schutz). Allerdings sieht man dann eben auch... entsprechend auch wenn man mit Overkneesocken, Chaps oder Lederreitstiefeln und Hot Pants auf dem Pferd sitzt ;) Ohne Sattel muss man damit leben können dass man Schweiß und Pferdehaare auf der Haut hat, und dass sich die Haare auch gerne in die nächst untere Kleidungsschicht reiben... ;) angenehm ist für mich was anderes. Wobei ich nicht weiß ob du wirklich Hot Pants meinst die knapp über die A***backen gehen oder kurze Hosen. Kurze Hosen geht, Hot Pants sind ungeeignet. Ohne Sattel aber bitte nur ein Pferd mit gut ausgeprägten Rückenmuskeln reiten und max. 1x die Woche für max 2 Stunden. 

Antwort
von Suomenleijona, 154

Mit Sattel schmerzt es durch die Reibung mit kurzen Hosen, ohne Sattel sollte aber ohne Probleme gehen.

Kommentar von Urlewas ,

Auch ohne Sattel nicht wirklich....

Kommentar von Suomenleijona ,

Bei mir gings ohne Probleme🤔

Antwort
von Boxerfrau, 67

Mit kurzer Hose ist keine gute Idee. Das wird nach ein paar Minuten sehr schmerzhaft. Ohne Sattel geht es mal, aber ist eben auch keine Dauerlösung. Da es fürs Pferd nicht sonderlich gesund ist.... Da hilft nur früh oder spät zu reiten und im Wald. Da ist es immer Kühler. Bei Mittagshitze sollte man so wie so nicht in der Prallen Sonne reiten...

Antwort
von puschelunddusty, 99

Kommt darauf an ob du mit oder ohne Sattel reitest...

wenn du ohne reitest geht das bestimmt aber mit würde ich es lassen , du reibst dir nur die beine am leder auf ... ich habs schon getestet ;) also mein tipp reite lieber mit einer dünnen langen hose (Leggins ;) )



Antwort
von kami1a, 108

Hallo! Die nackte Haut reibt sich am Pferd - nicht optimal.

Antwort
von Saralovesfylou, 80

Kommt drauf an wie und womit man reitet. Ich reite gelegentlich auch mit kurzen Hosen, aber dann nur ohne Sattel und nur Freizeit. Und mit Sattel kann das ganz schön weh tun... Glaub mir ;)
Aber sonst... Warum nicht?

Antwort
von SeWePb, 21

Wenn du einen Sattel nutzt geht das.

Antwort
von Dahika, 52

Lass es. Du reitest dich wund.

Antwort
von haxna, 58

Ich würd dir abraten ;) Aber man muss seine Erfahrungen gemacht haben!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community