Frage von shewantzztheD, 201

kann man mit hartz 4 übeleben?

Antwort
von Forever27, 73

Ja kannst du, aber gefällt dir der Gedanke das du anderen Menschen auf der Tasche hängen bleibst die arbeiten und ihre Familien versorgen ?

Mit Arbeitslosen Geld kommst du im Leben nicht weiter, da das ja auch nicht viel ist was du da Monatlich zugestellt bekommst, also sollte man lieber Arbeiten gehen und sein eigenes Geld verdienen :)

Antwort
von pingu72, 141

Überleben ja, gut leben wohl nicht... wenn du seeehr sparsam bist und auf vieles verzichten kannst geht das.

Antwort
von bwhoch2, 83

Es gibt Millionen von Hartz-IV-Empfängern im Land. Sie leben alle noch. Wenn mal einer stirbt, sicher nicht, weil er verhungert.

Kommentar von Effigies ,

Klar leben die noch, wer nicht mehr lebt bekommt ja nix mehr. Und das ist sicher auch so geplant. Hauptsache raus aus der Statistik. 

Antwort
von Effigies, 85

Man kann eine Zeit lang überleben. 

Aber auf Dauer ist die Lebenserwartung eines alg II Empfängers niedriger als die eines Rauchers.

Kommentar von shewantzztheD ,

wieso das?

Kommentar von Effigies ,

Das System Harz4 beruht auf Mangel und permanenter Bedrohung.  Ein typisches Jobcenterschreiben enthält max 5 Zeilen was sie eigentlich wollen, gefolgt von 2 Seiten was  einem droht wenn man nicht spurt.

Und diese Kombination aus Geldmangel, andauernder Bedrohung und sozialer Ausgrenzung, sorgt für schlechte Ernährung, Passivität, Abkapselung  und Stress. 

Es gibt einen echten weitverbreiteten Arbeitslosen-Burnout. Die Menschen leiden an isolation, schlechter Ernährung und massenweise an Angsstörungen und Depressionen. 

Und so lebet man einfach nicht so lange.

Kommentar von user8787 ,

Hartz 4 kann aber auch Übergangsweise dafür Sorge tragen das man ein Dach über dem Kopf hat und nicht hungern muss.

Hartz 4 ist als Grundkonzept nicht auf Lebenszeit ausgelegt....eigentlich sollte es nur eine Übergangslösung sein. Keine perfekte Lösung, aber eine Lösung.

Schaue dich mal in Ländern ohne soziale Sicherheitskonzepte um....

Kommentar von bwhoch2 ,

Es gibt einen echten weitverbreiteten Arbeitslosen-Burnout. Die Menschen leiden an isolation, schlechter Ernährung und massenweise an Angsstörungen und Depressionen. 

Es gibt einen echten weitverbreiteten Arbeitnehmer-Burnout. Die Menschen leiden zwar nicht an isolation, schlechter Ernährung, aber massenweise an Angsstörungen und Depressionen. Zudem müssen sie meist auch noch jeden Tag früh raus und meist 40 Stunden pro Woche am Arbeitsplatz erscheinen. Ein System permanenter Bedrohung. 

Kommentar von Effigies ,

Wenn der Job so furchtbar is, sollen sie sich doch nen anderen suchen.........

Kommentar von user8787 ,

Hach man @Effigies, es wiederstrebt mir zwar aber das gleiche könnte man auch andersrum sagen.....ok, ich mache es: 

Wenn Hartz 4 so furchbar ist könnte man sich auch nen Job suchen. 

Liest nicht nicht so toll....oder?

Kommentar von user8787 ,

Der Link kommt zu spät....viel zu spät. :o)

Antwort
von Sillexyx, 133

wenn man sparsam ist kann man das.

Antwort
von MariaCMeyer, 146

Ja aber viel hat man nicht,alles was du ausgibst etc wird kontrolliert und etwas zu teures darf man auch nich besitzen

Kommentar von shewantzztheD ,

wann kann man hartz4 beantragen?

Kommentar von MariaCMeyer ,

Wenn man Bedürftig ist...Gehalt nicht reicht etc.

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Miete, 42

kann man mit hartz 4 übeleben?

Mehr schlecht als Recht, aber wer günstig einkaufen kann, hat mehr Geld zur freien Verfügung.

wann kann man hartz4 beantragen?

Wenn die Voraussetzungen (kann man googeln),  erfüllt sind.

Antwort
von Dahika, 52

überleben ja, geht wohl. Ich könnte es nicht.

Antwort
von Lavendelelf, 67

Komisch formulierte Frage. Natürlich kann man damit überleben, sonst würden ja alle Hartz4 Empfänger sterben.

Kommentar von shewantzztheD ,

ja stimmt, sollte eher heißen "gut leben"

Kommentar von Lavendelelf ,

OK, gut Leben kann man davon nicht. Es reicht um durch den Monat zu kommen, wenn man sich, von allem was man wirklich benötigt, immer das günstigste kauft.

Kommentar von Menuett ,

Gut leben kann man damit definitiv nicht.

Kommentar von martinzuhause ,

um davon gut zu leben ist das alg2 ja auch nicht gedacht. es ist dazu da um zu essen und eine wohnung zu haben auch wenn man kein einkommen hat. dafür reicht es auch aus

Antwort
von waldschrat69, 29

Wenn es nur um die Nahrung geht und Du sonst nie was möchtest, dann ja. Das ist zwar leben aber mehr so eine Art dahinvegetieren.

Antwort
von Loveyna, 89

Du musst aber auf viele sachen verzichten wie z.b. ein Auto haben.

Du musst immer Anträge machen..

Kommentar von dielauraweber ,

auch auf ein auto muss man nicht verzichten. und immer anträge machen muss auch nicht sein. es reicht einer alle 6 monate. das sollte man schon gerade noch so hinbekommen.

Antwort
von Dackodil, 58

Ja, täglich beweisen das zigtausende von Menschen.

Kommentar von Menuett ,

Ich kenne nicht einen ALG 2 Empfänger der gut lebt.

Kommentar von Dackodil ,

Die Frage war, ob man damit überleben kann und das kann man definitiv.

Kommentar von martinzuhause ,

das alg2 soll zum leben sein. nicht um davon möglichst gut zu leben. dafür geht man arbeiten.

Antwort
von aribaole, 80

Wenn du mit Geld umgehen kannst, dann kann man auch rel. gut Leben! Da die meisten aber nicht mit Geld umgehen können, meckern die nur rum! 😂

Kommentar von shewantzztheD ,

hast du erfahrung gemacht?

Kommentar von aribaole ,

Ich kann mit Geld umgehen!

Antwort
von schelm1, 34

Mehr schlecht als recht!

Antwort
von Kasumix, 60

Sicher kann man - die meisten Menschen haben nur zu große Ansprüche...

Kommentar von shewantzztheD ,

hast du erfahrung mit hartz 4?

Kommentar von Kasumix ,

Ja, lange vorm Studium hatte ich auch nur das Nötigste. Man kam wunderbar damit zurecht!

Kommentar von Effigies ,

Zwischen Harz4 und "nur das Nötigste haben" gibt es einen gigantiśchen Unterschied.

Kommentar von Kasumix ,

:D

Dann geht arbeiten - fertig.

Ich sag es reicht so etwas von!

Und Tschö!

Kommentar von Effigies ,

Das is ja wohl der blödeste Kommentar der überhaupt nur kommen konnte.

Antwort
von nooppower15, 62

Deffinitiv ja.

Überleben kann man sehr wohl,gut davon leben nicht.

Wobei es auch hier auf die Region und die Individuelle Lebensart ankommt

Antwort
von Stadtreinigung, 61

Überleben ja,Leben nein

Antwort
von turnmami, 81

ja, kann man

Antwort
von derhandkuss, 60

Millionen werden das müssen - ob sie wollen oder nicht!

Antwort
von dielauraweber, 27

natürlich kann man das. es reicht zum essen, kleidung und kosmetika kaufen. es reicht nicht um damit urlaube zu finanzieren oder groß party zu machen.

Antwort
von MCFritty, 69

Viele Menschen überleben mit hartz4, wieso sollte es also nicht gehen?! 

Antwort
von elisabetha0000, 38

Natürlich. Sonst gebe es nicht so viele.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community