Kann man mit Haarp/Chemtrails Gedanken und Handlungen eines Menschen manipulieren/steuern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In gewisser Weise schon. Im Menschen laufen elektromagnetische Impulse, die beispielsweise vom Gehirn gesendet werden. Die Frequenzen befinden sich im Hertz-Bereich, sie lassen sich selbstverständlich messen. Bei einer sehr niedrigen Frequenz befindet man sich im Müdigkeitszustand oder im Schlafzustand. Bei einer etwas höheren Frequenz befindet man sich im Wachzustand. Es ist technisch kein Problem, Menschen irgendwelchen Frequenzen auszusetzen, die beispielsweise den Schlafzustand erschweren. Nicht wenige leben in einer Umgebung, die mit Mega-Hertz und Giga-Hertz Frequenzen durchflutet wird. Wenn jemand nicht normal agiert und reagiert, nennt man es nicht Manipulation, sondern unerklärliche Verhaltensstörung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann man, aber nur wenn man süchtig nach solchen Verschwörungsquatsch ist und sich dem bedingungslos hingibt. Andere wissen, dass Chemtrails Kondensstreifen sind.

Aber wie gut, dass wir Meinungsfreiheit haben, glaube also gerne an Chemtrails und Co.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vorgott
27.11.2015, 09:08

Chemtrails sind definitiv keine Kondensstreifen. 

1

Durch die Klimaveränderungen und den den gestiegenen Flugverkehr verbleiben die Kondensstreifen länger erhalten und verursachen lang anhaltende zufällige Muster. Dem Flugzeugbenzin werden keine Gedankenmanipulierenden Gifte beigemischt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, 

Dein Aluhütchen muss dir über die Augen gerutscht sein, du wirfst da was durcheinander. 

HAARP wird vorgeworfen für Naturkatastrophen verantwortlich zu sein, nicht für Gedankenkontrolle / Handlungskontrolle an Lebewesen. 

Und Chemtrails... Nein.. Nein! Zum einen sind diese Vorwürfe einfach nur Quark ohne einen Belastbaren beweis, desweiteren gehen auch hier die Vorwürfe nicht in Richtung direkter Kontrolle sondern zusammengefasst dahin das biologische Stoffe ausgebracht werden, mit den unterschiedlichsten Zielsetzungen. zB das Verlangsamen des Treibhauseffekts. Oder um Zeugungsunfähigkeit bestimmter Bevölkerungsgruppen zu erreichen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?