Frage von carnival, 98

Kann man mit Erdogan über die Flüchlingsfrage verhandeln?

Kann man Erdogan Flüchtlinge anvertrauen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Realito, 37

Normalerweise verhandelt man nicht mit dem Präsidenten, sondern mit der Regierung. Aber anscheinend ist die Türkische Regierung nicht sichtbar. Also verhandelt man mit einem Diktator der sich aufpustert und nicht berechenbar ist. Die EU und Merkel machen sich damit lächerlich.

Kommentar von carnival ,

Da bin ganz deiner Meinung, aber Frau Merkel macht das auch so. LG Carnival

Antwort
von HeinrikH, 61

Erdogan kann man kein bischen trauen. Aber wir brauchen die Türkei nunmal für die Flüchtlinge. Würden die alle in die EU reisen, hätten wir noch deutlich stärkere Probleme als wir sie momentan schon haben.

Antwort
von ThomasAral, 47

Ja, wenn man ihn 3 Milliarden Euro gibt von denen er dann 100 Millionen weiterleitet an Flüchtlinge

sinnvoller wäre es wenn man die flüchtlinge in europa aufnimmt .. aber ihr seht ja wie hohlköpfig die leute sind (nicht nur die regierenden)

hitler hätte seine wahre freunde heute und würde die auferstehung des deutschen reichs schon wieder vor seinen augen sehen

Kommentar von carnival ,

Aber nur wenn alle EU Länder mitmachen. LG Carnival

Kommentar von ThomasAral ,

würde schon mit 50% gehen ... so viele Flüchtlinge sinds auch nicht (ich meine jetzt 50% an Landmasse)

Antwort
von Darkmalvet, 53

Die Frage sollte eher lauten sollte man, denn du siehst ja, was unsere ach so tolle Politik alles kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community