Frage von GluppPupp, 12

kann man mit einer recoverydisk eine neue Festplatte bootfähig machen?

Ich habe eine neue ssd, worauf ich gerne mein altes Windows 10 installieren möchte. eine recoverydisk zu erstellen ist kein Problem, nur werden dort auch die treiber gespeichert? also kann ich die für meine neue ssd benutzen? wenn Nein, habt ihr vielleicht eine andere Idee, wie ich die eine Festplatte auf die andere bekomme.

ich habe ein key für die win10 pro

Antwort
von maxmller99, 7

Das einfachste ist einfach Windows auf der SSD zu installieren und die Treiber neu zu laden, du kannst im Mainboardmenü festlegen von welcher Festplatte gebootet werden soll. Du musst ja die Daten auf deiner alten Platte nicht gleich löschen, sondern kannst die ja dann erstmal kopieren und die Festplatte später formatieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community