Frage von Enkido12, 35

Kann man mit einer Jugendstrafe Pilot werden?

Hallo, ich bin 15 Jahre alt und habe seit kurzem einen Jugendstrafeintrag wegen Sachbeschädigung. Ich weiß, dass man eine Zuverlässigkeitsüberprüfung absolvieren muss, damit man als "zuverlässig" eingestuft wird und Pilot werden kann. Würde ich die ZÜP auch mit einer Jugendstrafe schaffen oder nicht? Bitte um Antworten.

Expertenantwort
von ramay1418, Community-Experte für Pilot, 15

Wie immer kann die Antwort nur lauten: Es kommt drauf an. 

Behördendatenbanken werden u. U. bis zu 10 Jahre zurück auf Einträge überprüft, evtl. auch im Ausland. 

Was bei irgendwelchen Einträgen dann passiert, ist die Einzelfallentscheidung eines Sachbearbeiters beim Luftfahrt-Bundesamt. Es gibt keine pauschale Antwort. 

Eigentlich sollte man von einem Jugendlichen heutzutage soviel Einsicht und Kenntnisse erwarten, so einen Unsinn zu lassen; da scheint aber noch viel Arbeit vor Eltern, Lehrern oder sonstigen Erziehungsberechtigten zu liegen. 

Also, von jetzt an lässt Du den Quatsch einfach sein. Keine Dumme-Jungen-Streiche, keine Drogen, keinen Alkohol, keine "Nahrungsergänzungsmittelchen" (Eiweiß- oder Vitaminpillen zum Muskelaufbau), die gerne von obskuren Personen als "nicht schädlich" angeboten werden. 

Keine Punkte in Flensburg, keine (weiteren) Einträge im (Straf)register. Immer alten Damen über die Straße helfen und wie ein Pfadfinder jeden Tag eine gute Tat tun. 

Geographie, Elektrik, Elektronik, Pneumatik, Hydraulik, Aerodynamik, logisches Denken, räumliches Vorstellungsvermögen, Merkfähigkeit, Fähigkeit zur sachlichen Diskussion, Problemlösungsstrategien: Es gibt genug Betätigungsfelder, auf denen Du Dich austoben kannst. 

Die Beschäftigung damit ist keine Straftat, macht nicht süchtig, sorgt aber für ein solides Allgemeinwissen und macht auch noch Spaß. Da hast Du etwas, was Du in jedem Beruf gebrauchen kannst. 

Antwort
von BurgN, 6

Hallo,

das ist ein eindeutiges "Kommt darauf an". Im Zweifel musst Du mit der zuständigen Behörde diskutieren, welche Art von Sachbeschädigung es denn war und in wieweit man daraus eine Gefahr für den Luftverkehr und/oder eine Zuneigung zu Terrorismus und Selbstmortattentaten heraus zu ziehen ist.

Wenn du ein IS-Logo auf eine Wand gesprüht hast, dann dürftest du in Erklärungsnot kommen. Wenn Du die Sachbeschädigung unter Rauschmitteleinfluss getätigt hast auch. Wenn Du nüchtern ein Fortpflanzungsorgan auf die Gartenmauer der bösen Nachbarin gemalt hast, dann würde ich sagen stehen die Chancen auf "Jugendlichen Leichtsinn der nicht mehr vorkommt" relativ gut.

Viel Spass...

Antwort
von Kirschkerze, 27

Man muss sein Führungszeugnis vorlegen, wenn das nicht sauber ist...ist es vorbei

Kommentar von Enkido12 ,

Hat man durch eine Jugendstrafe einen Eintrag im Führungszeugnis

Kommentar von silberwind58 ,

Kommt drauf an,was für eine Strafe und wie lange das im Führungszeugnis stehen bleibt.

Kommentar von Enkido12 ,

Keine mega schlimme Sachbeschädigung. An halloween sachen mit eier abgeworfen

Kommentar von JohnGon ,

Voll idiot... schäm dich... leute müssen deinen scheiß sauber machen und Lebensmittel Verschwendung

Antwort
von Pilotflying, 4

Sonst hast Du aber keine Probleme - oder?

Versuche erst einmal,  Dein Leben in den Grifg zu bekommen und charakterlich stabil zu werden. Das ist eine Voraussetzung,  die man als Pilot mitbringen musd. 

Man kann nicht bei jedem Problem gleich ausflippen. Im Gegenteil. Man muss ruhig und konzentriert bleiben,  die Probleme lösen. 

Egal ob ein technisches Problem vorliegt oder ein randalierender Passagier im Flugzeug sitzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten