Kann man mit einer Herzkrankheit an eine Sporthochschule?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also diese Frage wird dir hier wahrscheinlich niemand beantworten können, da sie sehr speziell ist. Jemand müsste sich genau mit dieser Erkrankung auskennen oder Herzspezialist sein.

Vom Gefühl her würde ich sagen, dass es eher unsinnig ist, mit einer Herzbeeinträchtigung ausgerechnet Sport zu studieren. Vielleicht gibt es andere Sportverwandte - Fächer, die mehr Sinn machen und wo der körperliche Einsatz nicht so sehr ins Gewicht fällt.

Andererseits befürworte ich es immer, dass jeder genau das tun sollte, was er möchte. Wenn es also immer ihr Traum war, dann sollte sie es nicht aus den Augen verlieren. Evtl. hilft ein Gespräch mit ihrem Kardiologen. Der wird die Situation einschätzen können und Tipps geben.

Ich wünsche alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung