Frage von soose96, 113

Kann man mit einer Darm-Engstelle Geschlechtsverkehr haben?

Antwort
von ASRvw, 24

Nabend.

Geschlechtsverkehr ist ein weiter Begriff. Also grenzen wir mal ein wenig ab. Mangels anders lautender Informationen unterstelle ich einfach mal das Du weiblich bist.

Falls wir bei Geschlechtsverkehr von rektaler Penetration reden, könnte eine solche Engstelle durchaus Probleme bereiten. Allerdings wüsstest Du dann auch deren genaue Lage, was einem Kommentar von Dir nach jedoch nicht der Fall ist.

Falls wir bei Geschlechtsverkehr von vaginaler Penetration reden und dabei Deinem Kommentar nach Schmerzen im Kolorektalen Bereich auftreten, liegt die Vermutung nahe, dass Du in dem Bereich, in dem das Rektum unmittelbar an die Vagina grenzt, eine "außerhalb" des Darms liegende Geschwulst, Läsion oder auch Krampfader hast, die auf den "Druck" des vaginal eindringenden Penis mit Schmerz reagiert.

In diesem Fall kannst Du natürlich weiterhin Geschlechtsverkehr haben, solltest aber mal die Stellungen variieren um eine zu finden, in der Du diesen Beschwerdefrei oder zumindest mit einem Minimum an Beschwerden genießen kannst.

Da bei dem von Dir genannten nicht-Bekannsein der genauen Lage vermutlich keine Informationen über die genaue Ursache der Engstelle bestehen, solltest Du zeitnah mal bei einem Proktologen vorstellig werden, um das genau abklären zu lassen. Denn immerhin besteht die Möglichkeit, dass das was die Engstelle bewirkt, bösartig ist oder zumindest bösartig werden könnte.

Von daher solltest Du das rasch abklären lassen.

ASRvw de André


Kommentar von soose96 ,

Vielen Dank  für den umfangreichen und hilfreichen Kommentar. (-:

Antwort
von Hideaway, 61

Normal immer. Andersrum kommt auf den Sitz der "Engstelle" an.

Kommentar von soose96 ,

danke..und wo sie sitzt, weiß ich leider nicht :/

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 9

Der Darm wird dabei nicht gebraucht oder in Mitleidenschaft gezogen.

Antwort
von anja199003, 72

das Eine hat doch mit dem Anderen nichts zu tun. Die Antwort ist also: ja

Kommentar von soose96 ,

theoretisch nicht..aber weil ich dabei auch schmerzen hatte, dachte ich, dass es eventuell sein könnte, dass das doch zusammenhängt :/ 

Kommentar von anja199003 ,

nö. Macht nur. 

Antwort
von Glueckskeks01, 37

Ich denke, wenn du den Darm da nicht mit einbeziehen willst, dann schon.

Antwort
von Annuk, 60

Nicht an der Stelle im Darm ;)

sonst wohl schon.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten