Kann man mit einen Aufenthaltstitel aus Deutschland in die schweiz reisen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für die Einreise in die Schweiz bis zu 90 Tagen während 180 Tagen

benötigst du ein gültiges und von der Schweiz anerkanntes

Reisedokument. In bestimmten Fällen sind zudem ein Visum und ein

Einladungsschreiben erforderlich. Als Staatsangehöriger eines EU oder EFTA Landes (mit Ausnahme von Bulgarien und Rumänien) ist ein Visum nicht nötig.

Hier ist noch eine offizielle Liste, welche Dokumente je nach Staatsangehörigkeit nötig sind:

https://www.sem.admin.ch/sem/de/home/publiservice/weisungen-kreisschreiben/visa/liste1_staatsangehoerigkeit.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schweiz ist noch Schengen Land.. Die Politiker plannen zurzeit eine Initiative zu Lancieren indem wir das Schengen Gesetz aufheben wegen den Flüchtlingen und Terroristen.. Deshalb wenn ich du wäre würde ich schnell machen 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrSoap87
26.04.2016, 22:43

Ich glaube das kein Flüchting so schnell einen unbefristeten Aufenthaltstitel bekommt.

0