Frage von FloSchroeder, 27

Kann man mit einem Vorläufigen Personalausweis nach Italien reisen?

ich wollte wissen ob man mit einem Vorläufigen Personalausweis nach italien reisen kann. ich gehe dort für 1 woche hin und mein richtiger perso kommt bis zu dem termin der reise nicht an. DANKE IM VORAUS 😁😁😁

Antwort
von SebRmR, 6

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Reisedokumente

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja
Vorläufiger Reisepass: Ja

Personalausweis: Ja
Vorläufiger Personalausweis: Ja, muss gültig sein.
...
Anmerkungen:
Italien ist Vertragspartei des Europäischen Übereinkommens über die Regelung des Personenverkehrs zwischen den Mitgliedsstaaten des Europarates vom 13.12.1957. Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/ItalienSicherheit...

Antwort
von SicSadLiLWorld, 6

klar kannst du... wenn er noch gültig ist.... 

den personalausweiß in der form gibts nur in der BRD, soweit ich weiß....

der perso bzw der reisepass sind egtl nur interessant um deine nationalität festzustellen... in der BRD ist ein solches ausweisdokument pflicht

Antwort
von julius1963, 14

Auf jeden Fall. Dich wird ohnehin niemand nach dem Perso fragen. :-)

Kommentar von FloSchroeder ,

nein das ding ist ich habe ein reisepass der aber abgelaufen ist und ein perso hatte ich noch nie. deswegen bis der reisepass da ist oder perso dauert es ja. deswegen habe ich einen Vorläufigen...

Kommentar von julius1963 ,

Du kannst mir glauben: NULL PROBLEMO!

Antwort
von rotweinfan67, 8

Kannst du ohne Probleme.

Antwort
von ichweisses2000, 13

Ja ist eigentlich kein Problem

Kommentar von FloSchroeder ,

bist du dir sicher 😁😅

Kommentar von ichweisses2000 ,

ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten