Frage von lateinchiller, 27

Kann man mit einem Mikroskop von 400 facher Vergrößerung die Schließzellen eines Blattquerschnitts (Buche) sehen?

...oder ist da die 400-fach Vergrößerung noch viel zu gering ?

Antwort
von Wunnewuwu, 24

Quatsch, das reicht. Schwieriger wird es ein geeignetes Präparat herzustellen.

LG

Kommentar von lateinchiller ,

In einem Blattquerschnitt können aber mehrere Atemhöhlen zu sehen sein, es könnem also zwei Atemhöhlen direkt nebeneinander liegen ?

Kommentar von Wunnewuwu ,

Ich dachte es geht um die Schließzellen? Prinzipiell bedient man sich bei solchen Aufnahmen an Färbetechniken. So lassen sich unterschiedliche Strukturen unterschiedlich anfärben und damit sichtbar machen.

Auf Google Bilder findest du genügend solcher Aufnahmen.

LG

Kommentar von lateinchiller ,

In meiner Frage ging es um die Schließzellen. In der Frage hier im Kommentar um die Atemhöhlen.

Kommentar von Wunnewuwu ,

Da ein Blatt mehrere Schließzellen besitzt, können in einem Blattquerschnitt auch mehrere Atemhöhlen auftreten - ja. Es kommt auf das Präparat an, dass du zufällig zwei (oder mehr) siehst.

Wenn du mal die Verteilung der Spaltöffnungen auf einer Blattunterseite betrachtest, kannst du dir ein Bild davon machen, wie präzise ein Schnitt sein muss, um ein Präparat mit mehreren Atemhöhlen herzustellen.

LG

Kommentar von lateinchiller ,

Alles klar. Vielen Dank.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community