Frage von 19shift98, 48

Kann man mit einem implantierten Defibrillator Polizist in der USA werden?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MS9928, 10

Ich glaube da hilft es nicht hier nach zu fragen. 

Du kannst aber jederzeit zB dem LAPD oder dem HPD oder allen andern Polizei Behörden eine e-mail schreiben. die antworten so nach 3-4 Werktagen. Es hilft wenn man kleinere Städte nimmt da Antwortet nämlich ein Officer und nicht ein Computer und meistens kann er helfen.

Und jeder kann in den USA nicht Polizist werden. Man muss vielleicht nicht sportlich aussehen, aber so lange man den Sporttest schaffte und die andere Voraussetzungen ebenfalls dann steht ein nichts im Weg.

Antwort
von Erenenenen, 48

In den Großstädten wahrscheinlich nicht. Aber in den USA kann jeder depp Polizist werden. In Kleinstädten wird der Polizeichef sogar gewählt...

Kommentar von leucolone ,

Quatsch.

Kommentar von Erenenenen ,

Ach ja ? Google mal den Aufbau der Polizeibehörden in den einzelnen Bundestaaten

Antwort
von Kuestenflieger, 38

defi ist äußerlich ein hilfsmittel . implantiert werden andere dinge - auch in usa !

als anfänger bei ordnungsdiensten wird das sicher auch in einem der 50 staaten  nicht gerngesehen.

Kommentar von 19shift98 ,

Selbstverständlich werden defibrilatoren implantiert 😂😂😂 Stichwort ICD

Kommentar von LouPing ,

Hey 19shift98

Voraussetzung für die Implantation eines Defibrillators ist eine entsprechend schwere Herzerkrankung. 

Fügt man 1+1 zusammen sollte es logisch sein, das man somit den Anforderungen an einen Polizisten nicht erfüllen kann. 

Die internen Geräte sind störanfällig, das Herz der Betroffenen wird mit jedem Stromstoß mehr geschädigt, kein AG oder Versicherer hält hierfür seine Hand ins Feuer. 

Ich kann mir hier höchstens eine klass. Bürojob vorstellen, von mir auch auch in einem Polizeirevier. 

Kommentar von MonAlfredo ,

Die Antwort an sich ist ja ganz o.k. aber internen Defibrillatoren Störanfälligkeit zu unterstellen halte ich für unqualifiziert. Für mich sind das Wunderwerke der Technik, die zuverlässig ihre Arbeit verrichten. Wenn so einer tatsächlich mehrfach in Aktion treten muss, ist das betroffene Herz aus anderen Gründen am Ende.

Kommentar von SamsHolyWorld ,

Natürlich gibt es implantierte Defis. Es gibt nicht nur die die äußerlich angewendet werden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community