Frage von Dieterfisch, 31

kann man mit einem friedfischangelschein mit einer fliege angeln?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HechtundBarsch, 8

Können tust Du das bestimmt. Können heißt aber nicht immer auch dürfen.... Aber ich lese in Deinen Kommentaren, dass es augenscheinlich um das Land Brandenburg geht.
Wenn Dein Onkel, der nach Deiner Aussage nach als Leiter des LandesangeLERverband Brandenburg es Dir nicht sagen kann, lege ich Dir nochmal das Fischereigesetz des Landes Brandenburgs ans Herz.
Hier wird unter'm Strich zwischen Friedfischfischen und Raubfischfischen unterschieden. Für das Friedfischen musst Du Dir lediglich einen Erlaubnisschein kaufen, für das Fischen auf Raubfisch musst Du eine Prüfung nachweisen. Was die "Forellenpuffs" angeht, möchte ich jetzt nicht nachlesen, das kann Dir Dein Onkel bestimmt nochmal ganz genau erklären

Antwort
von Barolo88, 19

wie der Name schon sagt:  Nein,  falls du Fliegenfischen meinst

Kommentar von Dieterfisch ,

Aber ich kann ja auf Forelle angeln

Kommentar von Barolo88 ,

Forelle ist aber kein Friedfisch 

Kommentar von Dieterfisch ,

Steht aber in meinem Schein

Kommentar von Dieterfisch ,

Und wie es hier in Brandenburg erlaubt ist also mein Onkel sollte es wissen als Leiter des Landesangelerverband Brandenburg e.V.

Kommentar von Barolo88 ,

tja wenn dein Onkel das weiß, was fragst du dann hier?  Fakt ist: Forelle ist kein Friedfisch und Fliegenfischen geht nur auf Raubfische .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten