Frage von David01flor, 156

Kann man mit diesem Pc diese spiele spielen die jetzt folgen?

Kann man mit diesem Pc Rainbow six siege Gta V Leage of Legends Minecraft und Black ops 3 spielen ?Also alle installiert haben über steam und dann ohen lags alle spiele spielen òder wird der Pc langsam?

http://www.ebay.de/itm/262141101736?_trksid=p2057872.m2749.l2649&ssPageName=...

Antwort
von Krautner, 71

Wurde ja bereits gesagt, der wird das Problemlos schaffen, auch neuere Spiele wird er meistern können.

Ich halts meistens so, dass ich mir alle 2 Jahre einen PC für 600~ Kaufe, das reicht meistens auch für diese Zeit um immer neue Spiele zu zocken. Habe mir vor etwas mehr als 3 Jahren einen PC mal für 1000 gegönnt und der macht erst jetzt faxen bei sachen wie Fallout 4 & The Witcher 3 - davor konnte ich wahrlich alles in wunderschöner Grafik genießen :) 

So als kleine Richtlinie, man sollte halt immer nach einer einigermaßen guten Graka schauen, auf genügend RAM, also unter 12 würde ich persönlich nie gehen zum Spielen und einen guten Prozessor wären so meiner Meinung nach die wichtigsten Faktoren...

Viel spaß damit ;)

Antwort
von LiemaeuLP, 65

Der Prozessor ist ein bisschen schwach und du wirst GTA 5 nicht auf max. Grafikkeinstellungen (flüssig) spielen können.
Aber ja der packt das

Antwort
von FailOverflow, 95

Das schafft der Problemlos. Gute Grafikkarte und Prozessor. Leider keine SSD drinne ist aber nicht so schlimm

Antwort
von ArcticFox1, 42

Naja geht so. Würde mir nie einen fertig PC kaufen... Spielen kannst du wohl alles, aber das Teil hat nur das billigste was es gibt verbaut und wird sehr heiß und laut sein.

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer & PC, 62

1. Lags sind internetbedingt und haben nichts mit deiner Computerleistung zu tun.

2. Ja, der geht voll klar. 

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Edit: Nebenbei ist der PC sowieso extrem preiswert! 

Habe schon so einen PC mit einem Preis von nahezu 1000€ gesehen!

Kommentar von roboboy ,

Preiswert?!

Der PC ist grottenschlecht. 

Fangen wir mal oben an:

Intel Boxed Kühler

H81 Chipsatz, da gehört ein H97 hin.

DualchannelFÄHIGER RAM, läuft aber im Singlechannel. (10,6GB/s, Dualchannel wären ungefähr 25 GB/s)

Keinerlei angaben zum Hersteller der Grafikkarte -> Wahrscheinlich Referenzdesign, und mit einem Radiallüfter, also crap.

Und dann noch irgendein mistiges 5€ Chinaböller Netzteil. Das ganze bekommst du wahrscheinlich für unter 500€. Oder du bekommst bessere Qualität für dein Geld.

LG

Kommentar von ArcticFox1 ,

Kann nur zustimmen bei dem noname Müll ist da nichts preiswert

Expertenantwort
von roboboy, Community-Experte für Computer & PC, 62

Der PC ist grottenschlecht. 

Fangen wir mal oben an:

Intel Boxed Kühler

H81 Chipsatz, da gehört ein H97 hin.

DualchannelFÄHIGER RAM, läuft aber im Singlechannel. (10,6GB/s, Dualchannel wären ungefähr 25 GB/s)

Keinerlei angaben zum Hersteller der Grafikkarte -> Wahrscheinlich Referenzdesign, und mit einem Radiallüfter, also crap.

Und dann noch irgendein mistiges 5€ Chinaböller Netzteil. Das ganze bekommst du wahrscheinlich für unter 500€. Oder du bekommst bessere Qualität für dein Geld.

LG

Kommentar von Krautner ,

Irre ich mich nicht aber ist das nicht eine Geforce GTX von Nvidia?

Kommentar von roboboy ,

Ja, es ist eine GTX 960 von Nvidia, jedenfalls der Chip. Alles andere wie Kühlung wird von Herstellern wie Gigabyte, MSI, Zotac, Palit,... Gemacht. Und da gibt es große Unterschiede. Vor allem im Bereich Kühlung, Leistung, Lautstärke und auch teilweise die Qualität. Und natürlich ist der Preis unterschiedlich. Und die billigsten sind die Refernezdesign Karten. Und die sind in solchen PCs drin.

LG

Kommentar von Krautner ,

Gut zu wissen *g* 

Kommentar von roboboy ,

Und das Referenzdesign ist immer laut, kühlt ineffektiv und ist qualitativ auch nicht das beste^^

Kommentar von David01flor ,

was heißt das? das der Pc nicht startet oder wie?kennst du einen besseren fr ungefähr den gleichen preis?:(

Kommentar von roboboy ,

Nein, der PC wird funktionieren, du schmeißt nur einen Haufen Geld zum Fenster heraus... Was ist denn dein Budget?

LG

Kommentar von David01flor ,

mein budget 660 höchstens?

also heißt das,dass der Pc gut ist aber für den preis grottig?

Kommentar von roboboy ,

Die Zusammenstellung ist grottig. Warte kurz....

LG

Kommentar von roboboy ,

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

So, Identischer Prozessor. Und das wars dann auch.

Viel besseres Mainboard, Hochwertiges Netzteil, Sehr hochwertige Grafikkarte, Normaler RAM und normales 08/15 Gehäuse.

LG

Kommentar von dermitdemhund23 ,

1. Den einzigen Grund, den man haben könnte einen anderen Kühler für seine Intel CPU zu kaufen, wäre der dass man übertakten will. Und die CPU bei diesem PC kann man gar nicht übertakten. Ansonsten lohnt sich ein neuer nicht. Und wem die zu laut sind dem ist meiner Meinung nach wirklich nicht mehr zu helfen...

2. Was ist gegen den Chipsatz zu sagen?

3. Man kann den Singlechannel zufällig im BIOS auf Dualchannel umstellen. 

4. Zugeben, der Hersteller ist nicht angegeben. Muss aber trotzdem kein Schrott sein.

5. Ich selber benutze ein 450W Netzteil von der Marke seit über 2 Jahren und hatte noch nie Probleme damit. 

Wenn man sich die Hardware des PCs selber zusammenstellte, würde man bestimmt nicht unter 650€ kommen.

Kommentar von GelbeForelle ,

wow, zähle Kleinigkeiten (ausser psu und gpu kühler vllt) auf und sag es ist grottenschlecht! Der Eiffelturm is auch grottenschlecht, am Fundament ist ein krähler!

Kommentar von roboboy ,

Wenn man sich die Hardware des PCs selber zusammenstellte, würde man bestimmt nicht unter 650€ kommen.

Bitte, ich habe dir das gegenteil bewiesen. Und nun zu den anderen Dingen:

Zum H81: Der Chipsatz ist schlecht. Er stellt kaum PCIe Lanes zur Verfügung, er kann sie nicht splitten, Insgesamt nicht der Burner. 

Sicher, der Intel-Kühler reicht aus, deshalb habe ich ihn jetzt tatsächlich auch gelassen. Ich habe nur gemotzt, weil der da so hoch angepriesen wurde. Aber für 20€ bekommst du einen guten Tower Kühler, der deine CPU unter vollast auch Kühler als 80° halten kann.

 Ich selber benutze ein 450W Netzteil von der Marke seit über 2 Jahren und hatte noch nie Probleme damit. 

Bitte lieber Herrgott, lasse ihn doch bitte die Auswirkungen eines klein bisschen Übertroms auf die Sata-Leitungen Spüren... Denn dann sagst du nicht mehr, dass die Qualität des NT gut ist. 

ausser psu und gpu kühler vllt

Ja, das ist schon genug, um den ganzen PC zu verteufeln. Denn im besten falle brennt dir wegen einem beschissenen NT der ganze Rechner durch. Den Fehler macht man nur einmal in seinem Leben.

Und zum Referenzdesign werde ich auch nichts mehr sagen.

Leider habe ich keine Ahnung was du mit Krähler meinst. Aber wenn das Fundament eines Hauses schlecht ist, kann das ganze Haus einstürzen. Und das Fundament wäre hier ja wohl das NT.

LG

Kommentar von roboboy ,

Und man Kann Dualchannel nicht im Bios umstellen. WO hast du den Mist her. Dualchannel ist nur möglich, wenn du 2 Module hast. deswegen auch Dual du Hirni. Mit einem Modul kannst du viel umstellen, die Geschwindigkeit kommt noch auf die 25GB/s. Und das schreibt sogar der Hersteller des Rechners^^

Kommentar von roboboy ,

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Bitte, das identische System. Zwar ist das Gehäuse ein anderes, das habe ich aber nicht gefunden. Das Netzteil sollte das gleiche sein.

Vielleicht seht ihr jetzt, was das für ein Crap ist.

LG

Kommentar von David01flor ,

viiiiielen dank:D

Kommentar von David01flor ,

aber könntest du mir vllt noch einen "machen" wo mehr GHz beim prozessor dabei ist? das wäre super kann auch zu 660 locker kommen danke im voruas:DD!

Kommentar von roboboy ,

Nunja, mehr GHz beim Prozessor sind simpel. Nimm einen AMD. Da hast du locker 4,5 GHz. Aber! 

Gigahertz machen nichts an der Leistung. Der I5 ist wirklich schnell, 3,2 würden eigentlich reichen. locker. Es liegt an vielen anderen Dingen. 

Mehr Leistung würde zum Beispiel ein Xeon e3 1231 bringen. aber da liegst du gleich sehr viel weiter drüber. Und auch ein I3 6300 hat einen deutlich höheren Takt. Dennoch hat er weniger Leistung. 

Und nur, um Misverständinsse zu vermeiden:

Der H81 ist natürlich kein schlechter Chipsatz. Wenn man einfach nicht genug Geld hat, und unter einen Pentium einen H81 baut, sage ich nichts. Aber bei dem Budget kann man sich doch wirklich einen guten Chipsatz holen, oder?

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Das wäre das beste, was deutlich höhere Taktraten zulässt (4,5 GHz oder mehr), und es würde viel teurer werden. Der I5 4690 reicht bei aktuellen Games wirklich noch aus. Lass dich nicht von irgendwelchen Taktraten blenden.

LG

Kommentar von roboboy ,

Nimm einen AMD

Das war natürlich nicht ernst gemeint! Mit einem AMD machst du dir keine Freude ;)

LG

Kommentar von GelbeForelle ,

Ich habe nie behauptet, dass das ein toller pc ist, jedoch is grottenschlecht doch sehr übertrieben. Ich sage sogar, für einen all in one ist er relativ gut. Wobei ich, und wahrscheinlich wird man mich dafür schon wieder hassen, irgendwie keinen Unterschied zwischen den billig psus aus den all in ones und einem Netzteil von einigen markenherstellern erkenne. Gut, die stromstärke ist höher, was sicher gut für die Versorgung sein mag, und es gibt ja auch schlechte Marken psus und angeblich sogar gute billige, aber bei mir ist nie das Netzteil der Grund für den Zusammenbruch der Systeme gewesen.

Kommentar von roboboy ,

Steinigt ihn! 

Nein, im Ernst^^

Die Qualitätsunterschiede sind hauptsächlich Schutzschaltungen. Natürlich auch noch sowas wie single und multirail. Aber die sind erst wieder bei höheren Leistungen wichtig. 

Aber das ist das gute, meistens brauchst du die Schutzschaltungen eines NTs nicht. Aber wenn du sie brauchst, dann versagen die von Billigen Netzteilen sehr schnell, oder springen gar nicht an. Oder viel zu spät. Und im besten Falle ist deine ganze Hardware am Ende durchgebrannt. Das schlimmste ist ein Überstrom zu den festplatten, da können alle Daten weg sein. Und das ist dann wirklich ärgerlich. 

Das auch Markennetzteile Mist sein können, stimmt komplett. Als beispiel das Be quiet L8. Das ist technisch einfach veraltet, und hat eben genau dieses Problem mit dem Überstrom oder der Überspannung zu den Festplatten. 

Anders herum habe ich es noch nicht gehört, da entsprechend gute Netzteile auch in der Produktion kosten. Eher unbekanntere. Als Beispiel mal Superflower oder Seasonic. Die haben beide auch wirklich gute Netzteile, zum Beispiel das Seasonic G550.

LG

Kommentar von David01flor ,

könntest du mir den link nochmal schicken mit dem 3.2Ghz PC?

Kommentar von roboboy ,

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Das wäre der... Selbst bauen macht sowieso mehr Spaß^^

LG

Kommentar von David01flor ,

der kostet ja 666 aber da steht inkl. 19% Ust 106 Euro

Kommentar von David01flor ,

Also ich bin mir nicht sind die 106Euro Ust. schon mit berechnet? und da steht noch:

Santander Consumer Bank

Finanzierungsbeispiel berechnen - Weitere Informationen

Kaufpreis inkl. Versand:

€ 677,36*

6 M.

72 M.

Monate

effektiver Jahreszins:

8,90 %

Gesamtkosten:

€ 869,76*

monatlich nur

€ 12,08*

Hinweis: Dies ist ein unverbindliches Angebot. Um zu finanzieren, wählen Sie Finanzierung als Zahlungsweise im Bestellvorgang.

Kommentar von David01flor ,

Also das steht unter bei der seite ich weiß jetzt nicht wie viel der Pc jetzt insgesamt kostet (aslo + versand usw)

Kommentar von roboboy ,

Also, das Finanzierungsbeispiel einfach ignorieren. Das muss dich nicht interessieren, mach bei der Bestellung einfach kein Häkchen dran.

Inklusive heißt, das ist schon im Preis drin. Das heißt, dass die 106€ nicht oben drauf kommen. 

Versandkosten kommen noch oben drauf, je nachdem, welchen Versand du auswählst:

http://www.mindfactory.de/info_center.php/icID/11/popup/true

Aber der maximale Aufpreis ist dann 10€, wenn du es mit UPS ohne Express versenden lässt.

LG

Kommentar von David01flor ,

Dankeschön !:) aber warum wird der pc immer teurer als ich einmal draufgeklickt habe vor 1 woche da hat der noch 666 euro gekostet wenn ich jetzt uaf den link klicke dann kostet der pc 678 euro ?wieso:O

Kommentar von roboboy ,

Keine Ahnung, momentan kostet der PC wenn ich ihn anschaue 664€. Aber PC Preise schwanken, daran könnte es liegen ;)

LG

Kommentar von David01flor ,

Hey roboboy du hast mir ja den Pc zusammengestellt auf der seite(scroll hoch) könntest du mir den gleichen machen nur mit mehr ram also mehr als 8Ram also am besten wäre nicht über 700Euro

Kommentar von roboboy ,
Kommentar von David01flor ,

hey ich hab noch ne frage kannst du mir einen Gaming laptop für 1700 euro empfehlen? also für meinen freund?:D

Kommentar von roboboy ,

Überzeuge ihn mal davon, dass Laptops zum Zocken sch**** sind... Ein Desktop soll er sich holen, alles andere wäre Schwachsinn. 

Aber er soll sich mal selbst umschauen, I7 6700HQ, GTX 970m oder besser 980m und dann noch 16GB RAM. SSD wäre auch schön, bieten viele. MSI baut gute Laptops, aber auch die von XMG oder Asus würde ich nicht verschmähen. 

LG

Kommentar von David01flor ,

könntest du mir trotzdem einen laptop empfehlen? der ganz gut ist:D

Kommentar von roboboy ,

http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/asus+g751jy+t7328+notebook

Gleiches Spiel mit dem Betriebssystem, das bekommt man wieder auf Amazon für 17€. 

Empfehlen würde ich einen Laptop weiterhin nicht, ein Desktop für ungefähr 800-900€ bekommt schon deutlich mehr Leistung heraus als der Laptop. Und für 1700€ kann man auch einen sehr kleinen Desktop-PC bauen, den man leicht mitnehmen kann, aber der nicht die nachteile eines laptops hat. Dennoch bleibt die kleinstmögliche Größe eines Rechners ITX oder mITX.

LG

Kommentar von David01flor ,

Dankeschön ich versuche es:D

Und noch eine sache du hast mir ja den PC zusammengestellt bei mindfactory.So die Sache ist ,dass ich will ein bisschen geld sparen wegen dem versand und mwst.usw also würde es auch gehen, wenn ich zu einem computer geschäft gehe z.B Atelco der stellt einem nähmlich pcs zusammen und man kann sie dort auch die einzelne teile kaufen sind das dann die gleichen teile von der gleichen marke oder so oder werden sie andere sein oder könnten sie die Teile eventuel gar nicht haben ?

Kommentar von roboboy ,

Ich kann dir versichern, dass die 8€ Versand bei MF billiger sind, als das, was dir ein Laden vor ort andreht. Du wirst vor Ort keinen PC finden, keine Teile finden, die billiger sind. Und die 8€ Versandkosten sind echt niedrig. mwst musst du immer zahlen. Egal ob vor Ort oder im Netz. 

Die Läden vor Ort müssen genau diese Teile eventuell bestellen, aber das werden sie können. 

Also, um es kurz zu sagen: Wenn du exakt den PC bei dir vor Ort kaufst, würde ich tippen, dass du ungefähr 100€ drauf zahlst... Mindestens.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

So würde ich das jetzt machen, ich habe nur das Netzteil geändert. Das ist deutlich besser, war aber damals ausverkauft^^

LG

Kommentar von David01flor ,

Danke nochmal "geld gespart" :D ! Mach ich auch dann so

Kommentar von David01flor ,

Hier guck mal https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php ich glaube dort wurde die grafikkarte geändert(da ist jetzt ne R9...) kannst du das wieder so zusammenstellen wir zuvor:)? also mit dem neuem netzteil ?:D

Kommentar von roboboy ,

Du musst oben auf "Warenkorb veröffentlichen" gehen, sonst führt der link ins leere^^

Kommentar von David01flor ,

Ah danke wie es scheint ist alles wie zuvor danke^^:D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten