Frage von JustClose, 71

Kann man mit der 1. Liebe für immer zusammen bleiben?

Also folgendes, ich bin jetzt schon seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir waren anfangs nur Klassenkameraden (5.- 8. Klasse) und in der 7. Klasse habe ich mich dann in ihn verliebt, war aber zu schüchtern es ihm zu sagen :D Ein anderthalbes Jahr später sind wir uns dann immer näher gekommen und schlussendlich waren wir dann auch ein Paar. Heißt wir waren beide 14 ^^ Jetzt sind wir beide 16, fast 17. Ich liebe ihn sehr, und bin mir auch wirklich sicher den richtigen gefunden zu haben. Er ist außerdem mein allererster Freund. Wir haben schon sehr oft über unsere gemeinsame Zukunft geredet, sogar schon darüber dass wir Kinder haben wollen :D Denkt ihr dass es möglich ist, dass wir für immer zusammen bleiben? Momentan fühlt es sich nämlich echt so an als würde das was werden, dennoch weiß ich, dass man das nie vorhersagen kann

Antwort
von relativegaal, 43

Wenn ihr euch wirklich liebt dann wird es ganz bestimmt halten. Und wenn du denkst das er der Typ ist, und es auch fühlen tust dann wird er es doch wohl sein. Das ist egal ob du die Liebe deines Lebens mit 40 oder 13 findest, es ist und bleibt der selbe Mensch. Vielleicht solltet ihr auch eine kleine Pause machen um euren Gefühlen im klaren zu bleiben. :)

Antwort
von N0sc0p3er420, 41

Natürlich ist es möglich! Du musst halt auch verzeihen können ( z.B Wenn er einen Fehler macht) Sonst ist es natürlich möglich :) Kenne viele die mit ihrer 1.Liebe noch zusammen sind :)

Antwort
von Nessza, 23

Möglich ist alles :) ich wünsch euch jedenfalls alles gute :*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten