Frage von toender161095, 70

Kann man mit dem Verzicht auf Kohlenhydrate ganze 10 Kilo abnehmen?

Ich habe gehört, dass wenn man auf Kohlenhydrate verzichtet 10 Kilo im Monat abnehmen kann. Stimmt das? Ich finde 10 Kilo pro Monat hört sich sehr unrealistisch an. Was sagt ihr dazu?

Antwort
von Brunnenwasser, 39

Das ist kein realistisches Ziel für einen Monat. Jeder der das behauptet hat entweder extremste Maßnahmen dafür getroffen, oder lügt einfach um sein Buch / Video besser verkaufen zu können. Ich wiederhole: jeder.

Bei konsequenter Ernährung und einem Sportprogramm sind 0,5 - 1 kg pro Woche nicht nur realistisch, sondern vor allem auch gesund. Am Anfang kann es etwas mehr sein, weil der Körper auch Wasser verliert.

Antwort
von xylitpro, 32

schwachsinn. vor allem kommt es überhaupt nicht darauf an, ob du jetzt auf eiweiß, kohlenhydrate oder fett oder was auch immer verzichtest (mal ganz abgesehen davon, dass der körper kohlenhydrate braucht und man nicht einfach darauf verzichten sollte).

solange du weniger kalorien am tag zu dir nimmst, als dein körper eigentlich braucht, wirst du abnehmen weil dein körper fett abbaut. SO einfach ist das. warum begreift das niemand?

Kommentar von michi57319 ,

Aber auch nur dann, wenn man pumperlgesund ist.

Antwort
von Nordseefan, 35

Hört sich nicht nur so an, ist es auch.

10 Kilo sind allerallermeistens unrealistisch, es sei denn man hat sehr starkes Übergewicht.

Antwort
von bestelifestyle, 19

Die Frage ist sinnlos formuliert...

10KG abnehmen?

Von welchem Anfangsgewicht???

Sagen wir du bist übergewichtig und unsportlich...

Wenn du 140kg wiegst ist das locker möglich...

Mit 100 wirds etwas schwerer aber immer noch machbar...

Mit 80 wirds schon unwahrscheinlicher...

USW USF...

Die Frage nun:

Bist du übergewichtig oder bist du einfach nur besessen von den paar Pfunden die du zu viel hast?

Und ja...

Das stimmt... durch den nahezu kompletten Verzicht auf Kohlenhydrate nimmst du sehr schnell ab aber du fühlst dich gleichzeitig in den ersten Wochen auch extrem beschissen, kannst nicht schlafen und neigst zur Überreaktionen...

Ob du dir das wirklich gönnen willst ist die Frage.

Kommentar von toender161095 ,

Ja, ich bin schon deutlich übergewichtig.

Antwort
von Gina02, 32

1. ist das sowieso nicht möglich und 2. gibt´s zig verschiedene Diäten, wo man das Eine oder Andere weglässt! Malwerden Nudeln verteufelt, mal Kartoffeln, mal Eier, uswusf! Ich hab´festgestellt : FDH ist immer noch die auf Dauer effektivste und vor Allem gesündeste Diät!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten