Frage von MarieLouiseDi, 85

Kann man mit dem Ausbildungsberuf Medizinische Fachangestellte Feldwebel bei der Bundeswehr werden?

Antwort
von Nomex64, 72

Wenn du dich für mind. 12 Jahre verpflichtest ja.

Findest du Alles unter https://www.bundeswehrkarriere.de/

Weitere Auskünfte erteilt dir dein Karriereberater.

Kommentar von MarieLouiseDi ,

Ich meine muss man diesen Beruf schon vorher gelernt haben oder kann man ihn über die Bundeswehr erlernen?

Kommentar von Nomex64 ,

Beides ist möglich. Es gibt sogar die Möglichkeit die Karriere sowohl zivil als auch militärisch durchzuführen. Für beides brauchst du mindestens einen Hauptschulabschluss. Ja besser der Abschluss ist desto bessere Chancen hast du.

Es gibt übrigens bei der Bundeswehr zwei Möglichkeiten für eine Karriere. Die zivile Karriere ist wie bei jedem öffentlichen Anbieter auch. Das stehst du wie bei jedem Job im Vergleich mit allen anderen Bewerbern.

Entsprechend kannst du dich auch bei der Bundeswehr auf eine militärische Karriere bewerben. Du verpflichtest dich für 12 Jahre in die Feldwebellaufbahn beim Sanitätsdienst und bekommst dann dort deine Ausbildung.

Es gibt da aber noch einige andere Möglichkeiten zu dem Job zu kommen. Alle bedingen aber irgendwann die Verpflichtung zum Soldat auf Zeit. Ich habe einen guten Freund der hat vor Jahren als freiwillig länger Dienender angefangen. Er war dann mal im Sanitätsdienst. Er hat dann immer mal wieder aufgestockt und wurde weiter gebildet. Er war als San-Soldat auch im Auslandseinsatz. Heute ist er, wie sagt man das wenn es ein Mann ist ;), OP-Assistent und Pfleger auf der Intensivstation.

Ich kann dir nur das sagen was ich weiß, und das ist nicht wirklich Alles was die Bundeswehr betrifft. Dennoch kenne ich davon so viel das ic dir zu einer Karriere bei der Bundeswehr nur raten kann.

Fachlich richtig beraten kann dich nur ein Karriereberater der Bundeswehr http://www.bwkarriere-event.de/fb/bw\_karrierereiter/ Mach dort eine Termin und lasse dich richtig beraten, frage die Leute dort Löcher in den Bauch. Das müssen die abkönnen. ;)

Ich wünsche dir viel Erfolg auf deinem Weg.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten