Frage von KiliBauer, 44

Kann man mit bogenschießen das pistolenschießen verlernen?

Ich schieße mehrere sachen (überschrift nur beispiel) ich schieße luftgewehr,Luftpistole, Recurvebogen(traditionell) und blasrohr. Da wäre meine frage kann man durch das eine schießen das andere verschlechtern?

Antwort
von Toxotes, 44

Ja! Das ist in der Tat ein Riesenproblem, das ich auch habe!

Seit ich Bogenschütze bin, kann ich nichts anderes mehr schießen. Seit ich schwimmen kann, habe ich übrigens auch laufen verlernt. Und seit ich den Führerschein habe, kann ich nicht mehr radfahren. Und am schlimmsten: Seit ich als Baby gelernt habe, feste Nahrung zu mir zu nehmen, kann ich nicht mehr trinken.

Nein, im Ernst: Je mehr Hobbys oder mehr Leistungssportarten Du betreibst, desto weniger Zeit wird für pro Hobby und Sportart bleiben. Damit werden sich Deine Leistungswerte unweigerlich verschlechtern. Das könnte der Grund sein, warum es keine Sportler gibt, die in mehreren unterschiedlichen Sportarten zur Weltspitze gehören ...

Kommentar von changlebob ,

Auuuuaaaaa, mir tut vor lachen der Bauch weh... 😂

Antwort
von FloTheBrain, 25

Im Gegenteil. Bogenschießen stärkt die Rücken- und Armmuskulatur. Auch fürs Schießen mit Feuerwaffen wichtig, um die Waffen über längere Zeit ruhig im Anschlag zu halten.

Es gibt viele Schützen, die zum Ausgleich den Bogensport betreiben.

Kommentar von Toxotes ,

Ein Ausgleichssport, der dieselbe Muskulatur beansprucht wie der Hauptsport? Totaler Unfug.

Der bevorzugte Ausgleichssport von Sportschützen ist Schwimmen und Radfahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community