Frage von ObErStKeViN, 30

Kann man mit bastel Knete etwas abdichten was sich erwärmt?

Danke schon mal

Antwort
von Meisenmama, 11

Nee!!! Normale Kinder Knete wird entweder weich bis zum weglaufen oder trocken und rissig. Probier einen 2-Komponenten-Kleber (2 Stagnen, meist weiß und grau/schwarz bzw. blau, die wie Knete aussehen). Damit haben wir schon mal eine vom Installateur aufgegebene SpüMa für mehr als 10 zusätzliche Jahre am Lebenerhalten.

Antwort
von DG2ACD, 12

Nehm "Plasic-Fermit) Bastelknete ist da nicht geeignet.

Antwort
von Chefelektriker, 19

Nein, die Bastelknete wird sehr weich, wenn sie warm wird und die Dichtung ist dann keine mehr.

Kommentar von ObErStKeViN ,

was kann man ansonsten nehmen Isolierband es wird ja auch immer nur in langen Abständen für ein paar Sekunden erwärmt

Kommentar von Chefelektriker ,

Auch Isolierband geht nicht.

Außerdem schreibst Du nicht, WAS Du abdichten willst.

Kommentar von ObErStKeViN ,

ich rauche Pfeife sie wird zusammen Gesteckt und ist an einer Stelle leicht verbogen und nicht mehr 100% dicht

Kommentar von Chefelektriker ,

Ja, da kannst Du auch Isolierband nehmen. Für innen tut's auch Tesafilm, für außen würde ich Gewebeisolierband, z.B. Tesaband in entsprechender Farbe nehmen.

Antwort
von syncopcgda, 16

Nein, die Knete wird weicher.

Antwort
von 21Toasty12, 17

Nur kurzfristig.

Abdichtmasse die hitzeresistent ist hilft da besser! (Fahr in den Baumarkt. Jetzt.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten