Frage von Javfna, 78

Kann man mit anzeigen Geld verdienen?

Ich rede hier von Strafanzeigen. Wenn zum Beispiel jemand gegen mich ein Verbrechen ausgeübt hat Beleidigung, Bedrohung, Verleumdung, nachstellen, Diebstahl, angriff oder so etwas. Werde ich diese Person natürlich bei der Polizei anzeigen. Nur kann ich für jede Straftat von ihm Geld bekommen? Ich weiß zum Beispiel dass es Schmerzensgeld gibt doch das trifft nur bei Körperverletzung zu und was ist mit den anderen Straftaten?

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Recht, 26

Theoretisch kannst du bei Verletzung eines jeden Rechtsgutes Schmerzensgeld verlangen. Ob sich aber das Fordern und Beitreiben lohnt, ist eine andere Sache. 

Antwort
von Rockuser, 51

Ja, wenn Du Werbeanzeigen verbreitest, lässt sich da eine Menge Geld mit verdienen.

Kommentar von Javfna ,

Ich rede hier von Strafanzeigen. Wenn zum Beispiel jemand gegen mich ein Verbrechen ausgeübt hat Beleidigung, Bedrohung, Verleumdung, nachstellen, Diebstahl, angriff oder so etwas. Werde ich diese Person natürlich bei der Polizei anzeigen. Nur kann ich für jede Straftat von ihm Geld bekommen? Ich weiß zum Beispiel dass es Schmerzensgeld gibt doch das trifft nur bei Körperverletzung zu und was ist mit den anderen Straftaten?

Kommentar von Rockuser ,

Nein, eigentlich nicht. Das gehört zur Bürgerpflicht und bringt kein Geld.

In seltenen Fällen, setzt der Geschädigte eine Belohnung aus, aber das ist in Deutschland eher selten.

Kommentar von Rockuser ,

Ich habe den Text mal in die Frage geschrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten