Frage von nousernames008, 60

Kann man mit 16 nochmal in den Stimmbruch kommen?

Hallo! Ich bin wie oben schon stehend 16 Jahre alt und ein Mädchen.

Ich rauche seit einem halben Jahr (ich weiß das sollte ich nicht tun und ich höre momentan wieder damit auf, solange ich noch in dieser "Anfangsphase" bin).

Allerdings habe ich seit ein paar Wochen das Gefühl das ich beim singen nicht mehr ganz so hoch komme.

Bin auch seit ein paar Wochen gaaaanz leicht verschleimt aber das relativ weit unten im Rachen. Habe leider keine Ahnung worauf der Schleim sitzt. Und ich bin sehr durstig in letzter Zeit. Habe alleine heute acht oder neun Liter Wasser getrunken.

Ich habe von Natur aus für ein Mädchen eine recht dunkle Stimme, allerdings kam ich immer beim singen so hoch wie Ariana Grande aber das funktioniert in letzter Zeit gar nicht mehr.

Liegt das am rauchen, oder kann es nochmal sein, das ich nochmal einen Stimmbruch habe? Denn ich hab gelesen das es bei Mädchen bis zu drei Stimmbrüche kommen können, weil das nicht so krass auffällt wie bei Jungs.

Danke schonmal im voraus für Antworten!

Antwort
von Nummer1212, 40

1.Mädchen haben keinen wirklichen Stimmbruch, da sich die Stimme nur etwas erhöht und (meist) nicht wie bei den Jungs verrückt spielt
2. 8-9 Liter Wasser ? 8 Liter sind tödlich(Ausschwemmung von Salzen und Nährstoffen)  also hoffe ich , dass das eine Übertreibung war

Kommentar von nousernames008 ,

Allerdings verändert sich bei Mädchen die Stimme ja öfter als bei Jungs. Jungs haben einen krassen Stimmbruch und bei Mädchen ändert die sich ja laufend, oder irre ich mich da?

Und nein, tatsächlich habe ich heute 8 Liter Wasser zu mir genommen, allerdings esse ich parallel auch die ganze Zeit was.

Kommentar von Nummer1212 ,

Ja bei Mädchen verändert sie sich auch aber wie schon gesagt verändert sich die Stimme nicht so extrem und wird normalerweise höher

Da du 8 Liter getrunken hast:
War das nur Wasser oder auch andere Getränke ?

Kommentar von nousernames008 ,

Ja, es gibt ja auch Fälle wo die Stimme tiefer wird, also denke ich mal das das unabhängig von Person zu Person ist. Ich trinke fast ausschließlich Wasser, insbesondere an dem Tag hab ich nur Mineralwasser getrunken.

Antwort
von Wasserzigarette, 36

Bin ein Junge 15 und seit 2 Jahren Raucher und:
Ja sehr warscheinlich kommt es daher, da ich auch meistens nicht immer, einen schleimigen hals hab (aber halt nur manchmal), und klar wird deine Stimme durchs rauchen tiefer. Bei manchen mehr bei machen weniger  :D Aber nur "warscheinlich"... nicht zu 100 % ^^

Kommentar von nousernames008 ,

Ja, ich hab mir auch schon eine Weile überlegt ob das vom rauchen kommt, insbesondere weil ich mir nicht denken konnte das es nach einem halben Jahr schon so weit kommt, haha... :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community