Frage von oxxMRSxxo, 79

Kann man mit 16 Jahren ausziehen --->?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Mietrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Rollerfreake, 35

Man kann unter bestimmten Voraussetzungen mit 16 Jahren ausziehen. Grundboraussetzungen sind.

1.) Zustimmung der Erziehungsberechtigten.

2.) Der Mietvertrag muss auf die Eltern laufen, da du als minderjähriger keinen rechtskräftigen Mietvertrag abschließen kannst. 

Antwort
von FloCash, 5

nach meinen Erkenntnissen kannst du nur in eine WG ziehen und deine Eltern müssen da zustimmen..

Antwort
von Greenjojo, 43

ja kannst du, musst aber mit jugendamt usw klären und deine eltern müssen damit einverstanden sein

Kommentar von XC600 ,

da muß man nichts mit dem JA klären , nur mit den Eltern , die entscheiden sowas .....

Antwort
von hambuurg3313, 45

Das geht leider nicht, es sei denn du willst in ein betreutes Wohnprojekt, dann schon, aber dann bist du unter Obhut des Jugendamtes. Sonst nein!

Kommentar von XC600 ,

doch das geht durchaus unter bestimmten Voraussetzungen (Eltern einverstanden , Finanzierung geklärt) und das JA hat da nicht zwingend was mit zu tun ............

Antwort
von muschmuschiii, 38

wenn dir deine Eltern deine Wohnung und deinem Lebensunterhalt finanzieren, ist das möglich

Antwort
von TrudiMeier, 34

Natürlich. Vorausgesetzt deine Eltern erlauben es und finanzieren dich.

Antwort
von jumper121, 14

Deine Eltern müssen es dir erst erlauben

Antwort
von musso, 21

Wenn es deine Eltern erlauben und finanzieren, ja. Sonst nicht

Antwort
von DerNichtCheker, 39

mit einwilligung der eltern,meine schon

Kommentar von ThisGuyStegi ,

stimmt so

Antwort
von Linamagihn, 17

Ich denke schon, wenn es deine Eltern erlauben dann müsste das gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community