Frage von XxMoFuggaXx62, 86

Kann man mit 16 ein Autoführerschein machen?

Antwort
von Schuby221, 19

Ja, die Klasse AM.
Zwei- und dreirädrige Kleinkrafträder sowie vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und einem Hubraum von nicht mehr als 50 ccm bei Verbrennungsmotoren bzw. einer Nenndauerleistung bis zu 4 kW bei Elektromo-toren.

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 8

Ein paar Monate vor dem 18ten den mit 17 bekommt man keinen Füherschein nur eine Erlaubnis mit Überwachung zu fahren . 

Antwort
von Lkwfahrer1003, 11

Nur wenn du mit 16 schon verheiratet bist , ansonsten musst du warten wie alle anderen auch :-)

Antwort
von Nordseefan, 42

Du kannst mit dem Führerschein beginnen sobald du 16 1/2 bist. 

Fahren ( in Begleitung!) darfst du dann ab deinem 17. Geburtstag.

Natürlich nur sofern du vorher die Prüfungen bestanden hast.

3 Monate vorher kannst du die Theoretische machen, einen vorher die praktische

Antwort
von derhandkuss, 19

Mit 16 kannst Du die Führerscheinklasse AM machen und Leichtfahrzeuge bis 45.km/H fahren

http://aixam.de/city/

Kommentar von wollyuno ,

klasse L und T auch ab 16

Antwort
von Mephistoles, 21

Ja,sogar schon ab der ersten Sekunde auf der man auf der Welt ist.

In Deutschland gibt es kein gesetzliches Mindestalter ab wann man sich zu einer Fahrerlaubnis / Führerschein anmelden oder angemeldet werden kann.Jedoch kann die Fahrschule bestimmen ab wann man zugelassen wird zum Unterricht.

Der theoretische Unterricht geht jederzeit,Mit den Prüfungen und Fahrstunden ist das reguliert.Die kann man nicht jederzeit ablegen.

Die theoretische Prüfung geht frühestens 3 Monate vor erreichen des Mindestalters,praktische frühestens 1 Monat vorher.

Fahrstunden kann man frühestens 6 Monate vor erreichen des Mindestalters nehmen.

Bei Minderjährigen ist die Erlaubnis des oder der Erziehungsberechtigten erforderlich.

Kommentar von fuji415 ,

und man braucht auch nicht 6 Monate für den Schein das sind die ganz Lahmen die so lange dazu brauchen  

Kommentar von Mephistoles ,

Es gibt auch Fahrschüler/inen  die etwas länger brauchen.Teilweise weil sie Prüfungsangst haben oder weil sie ständig durch die Prüfungen fallen.Auch finanzielle Schwierigkeiten oder Arbeitszeiten können Gründe sein das man es nicht so schnell schafft.

Antwort
von Philsenator, 53

du kannst mit 16 anfangen, allerdings frühestens 3(?) Monate vor deinem 17. Geburtstag die Prüfung ablegen. Außerdem darfst du dementsprechend mit 17 nicht alleine fahren, sondern nur mit einer eingetragenen Begleitperson.

Kommentar von fuji415 ,

mit 17 bekommt man keinen Füherschein nur eine Erlaubnis mit Überwachung zu fahren

und man braucht auch nicht 6 Monate für den Schein das sind die ganz Lahmen die so lange dazu brauchen  

Kommentar von Philsenator ,

Ja mimimi... Dann bekommt man halt die "Fahrerlaubnis" 

und was heißt die ganz lahmen... ich habe 2 jahre gebraucht, weil ich zwischendurch quasi aufgehört habe für über ein Jahr

Und die frage was, ob man mit 16 anfangen kann  

Antwort
von diePest, 39

Du kannst BF17 mit 16,5 anfangen .. drei Monate vor 17 die theo Prüfung ablegen .. einen Monat vorher die praktische .. aber fahren erst ab dem 17. Geburtstag. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten